Fruchtwasser???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von flummi1988 27.05.11 - 11:00 Uhr

Ich hab irgendwie bisschen viel Ausfluss...
(Sry wenns so ausführlich ist, aber kanns ja leider nicht anders beschreiben)
Also ich merk schon, dass es etwas feucht ist, aber nicht übermäßig..
Nun meine Frage, ich hab mal gelesen, dass es solche Stäbchen!? oder sowas gibt, womit man das testen kann, obs Fruchtwasser ist?
Kann man das in der Apotheke kaufen oder???
Weiss jemand wie teuer die sind?
Oder mach ich mir zu viele Gedanken und es wäre mehr, wenn das wirklich Fruchtwasser wäre?

Beitrag von ladyfenja 27.05.11 - 11:11 Uhr

die stäbchen gibts ja aber sind völlig unnnötig am besten rufst deine hebi oder frauenarzt an oder gehst gleich zu ihr/ihm die/der kann dir dann auch weiter helfen wenn es wirklich FW ist klingt jetzt eklig aber so kann mans auch raus finden ...rich mal an deinem slip fruchwasser richt leicht süßlich also völlig anders wie pippi :-) auf jedenfall würde ich nicht erst noch rum fahren und riskieren dort dann ganz auszulaufen fals es ein hoher blasensprung sein sollte bei der hebi ist das nicht wild die kennt das schon genauso der FA :-) und du fühlst dich dort dann auch nicht ganz so peinlich berührt obwohls da nix peinliches gibt dran :-)

hoffe aber mal das dir dein krümmelchen nur auf die blase gehüpft ist oder drauf liegt den du wärst ja doch noch recht früh dran ...daumen drück