Bauch mal groß, mal klein. Normal?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von paulina510 27.05.11 - 11:39 Uhr

Hey Mädels!

Bin jetzt in der 26. Woche schwanger. Mal sieht mein Bauch auch echt groß aus, aber dann schrumpft er mal wieder.

Baby geht es gut, tritt mich fleissig.

Habt Ihr das auch?

LG Paula

Beitrag von mahboula 27.05.11 - 11:41 Uhr

hey ich bin zwar noch nicht so weit wie du aber mein bauch ist morgen wesentlich kleiner wie mittags oder abends...

habe das shcon öfter gelesen und denke das ist normal...



glgl mahboula 16ssw

Beitrag von pudelschaf 27.05.11 - 11:50 Uhr

Hallo,

ich bin auch in der 16 SSW und bei mir ist es genau so wie bei dir.

Weiß jemand woran das liegt? Ist das immernoch eine Art Blähbauch?

Ganz liebe Grüße

Pudelschaf 15+4

Beitrag von tulpe27 27.05.11 - 12:26 Uhr

Das ist ja auch im unschwangeren Zustand so :-) Morgens ist euer Magen leer - abends ist er voll! Muss nichts mit Blähbauch zu tun haben.

lg

Beitrag von paulina510 27.05.11 - 12:48 Uhr

Aber bei mir ist das nicht nur von morgens zu abends unterschiedlich, sondern echt von Tag zu Tag! Kann das daran liegen, dass meine Kleine dann anders liegt oder so?

Beitrag von tulpe27 27.05.11 - 13:30 Uhr

Sorry, war auch nur für die beiden vorherigen Kommentare gedacht.

Das Gefühl hab ich aber auch manchmal. Anfang der Woche seh ich aus, als wenn die Murmel einen richtigen Schub gemacht hat - und dann sieht es wieder ganz normal aus :-) Denke auch mal, dass es an der Lage liegt.

Genau wissen, tue ich es aber auch nicht. Schrumpfen werden die süßen ja aber nicht ;-)

lg