Welches Müsli für fast 2-jährige!?

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. 

Beitrag von kaka86 27.05.11 - 11:40 Uhr

Hey Mädels,

meine Tochter ist jetzt 22 Monate alt und steckt mitten in einer Phase oder einem Schub!

Frühstücken ist im Moment nicht so ihr Hobby!
1/2 Scheibe Brot, dann is meist Schluss (vorher hat sie locker 2 Scheiben gegessen).

Da sie gerne Joghurt mit Haferflocken isst, hab ich gedacht, probier ich mal, ob sie vielleicht lieber Müsli frühstücken mag!?

Welches gebt ihr?

Schon mal vielen Dank!

LG
Carina

Beitrag von daisy80 27.05.11 - 12:03 Uhr

Ganz normales ungezuckertes Müsli.
Oder die Kleieflakes von Kölln, die kann man auch so schön knabbern.

Seit Junior 14 Monate alt ist, bekommt er das, das geht ganz gut.

Beitrag von felix.mama 27.05.11 - 12:10 Uhr

Wir hatten immer das Kindermüsli von Alnatura, das fein gemahlene!

Beitrag von haruka80 27.05.11 - 12:59 Uhr

Huhu,

Früchtemüsli von Alnatura plus n paar Haferflocken oben drauf.

L.G.

Haruka

Beitrag von mauz87 27.05.11 - 18:03 Uhr

Unsere Tochter bekommt ganz normales Müsli was wir auch essen....


Kein Kindermüsli keines von Alnatura oder sowas....


lG mauz mit 2 Kids

Beitrag von la1973 27.05.11 - 21:37 Uhr

Bei uns gibt es zum Frühstück
Kölln-Haferfleks (Kaufland) und dazu mische ich das Kinderfrüchtemüsli von Alnatura (DM). Das ist ganz fein gemahlen. Beides zusammen mit wenig Milch gibt eine tolle "Pampe", die Lucy (20 Monate) super selber löffeln kann.