muss jetzt mal was fragen...

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs und eine mögliche Befruchtung diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von mutti2806 27.05.11 - 12:19 Uhr

hallo

wollte mal wissen wer nach seiner zweiten geburt irgendwie sein tage anders hat
ich finde meine mens hat sich nach dem zweiten kind irgendwie verändert habe es nur noch ein bis zwei tage stark immer so klumpen dabei und den rest der ca 4 tage is es nur noch ganz wenig.

früher hatte ich es mindestens drei bis vier tage sehr stark und nicht immer dies klumpen dabei aber nachdem zweiten kind is es anders.

kennt das auch jemand das sich das verändert hat??

Beitrag von dydnam 27.05.11 - 13:00 Uhr

Hallo,

ich habe auch gemerkt, dass mit jeder Schwangerschaft meine Mens "angenehmer" wurde. Früher hatte ich wirklich schmerzhafte Tage, habe die Mensschmerzen teilweise ohne Schmerztabletten nicht ausgehalten. Teilweise hatte ich die Schmerzen schon einen Tag vorher, und wusste, was kommt.

Seit den Geburten von Silas und Tami wurde es aber immer besser. Mittlerweile merke ich vorher gar nicht mehr, dass die Mens kommt. Habe wie gesagt schon lange keine ansatzweise starken Mensschmerzen mehr (immer nur das leichte Ziehen), und von der Stärke her auch sehr angenehm (mittelstark nur 1-2 Tage, dann SB).