Was sind denn das für schmerzen?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von bald3fachmama 27.05.11 - 12:22 Uhr

huhu

hab seit gersten immermal wieder in der rechten seite am Bauch unterhalb der rippen so ein komischen ziehen, im sitzen geht es beim Fahrrad fahren und bei laufen ist es aber zu merken!!

Hab auch schon gegoolgelt was es sein könnte kann aber nix finden....meine FA-in hat gestern nix gesagt dazu!!?

hmm....sind es da die bänder? aber da oben?

alles komisch...

danke trotzdem für antworten

lg mama
mit 2boys an der hand zwergi 26ssw und strernchen im herzen

Beitrag von trischa12 27.05.11 - 12:36 Uhr

Hmmm, hat eine aus meinem GVK auch manchmal. Die hat aber auch stark mit rückenschmerzen zu tun. Fühlt es sich wie seitenstiche an ?

Hast du es regelmäßig, durchgehend oder ab und zu mal. Ich weiß nicht was da ob für organe liegen...die aus dem GVK meinte sie hatte sorgen das es irgendwie die leber oder so is. Aber wenn deine FA nichts dazu gesagt hat dann is es wohl so ein schwangerschaftsding, hatte auch starke unterbauchschmerzen in der 27 SSW woche. keiner konnte mir sagen woher das kommt aber dem baby gings gut also wegatmen und einfach aushalten.

LG Trischa 34 SSW

Beitrag von bald3fachmama 27.05.11 - 12:41 Uhr

ja ein bisschen fühlt es sich so an...aber für seitenstiche ist es bissel zu hoch...naja es ist schon auszuhalten...nur eben nervig....naja...al wieder was neues auf der liste!

die schmerzen sind unregelmäßig...
also zwergi gehts auch gut....merk ja seine turnübungen.....obwohl er eigentlich mal schlafen könnte!?

naja beobachten

aber danke dir;-)

Beitrag von littlehands 27.05.11 - 13:00 Uhr

Das habe ich in jeder ss.Ein unangenehmes Stechen auf einer Seite,das aber bis hinter unter die Schulterblätter geht.So am BH-Rand entlang.
Beim 1. hatte ich das auf der linken Seite und beim 2.und diesmal auf der rechten.
Tritt meistens nach dem Essen auf,also bei leerem Magen eigentlich nicht und wird meistens besser,wenn man den BH auszieht und sich etwas ausstreckt.
Wenn es das ist,was Du beschreibst,da kann man sonst weiter nichts tun.Das liegt wohl an dem Druck nach oben.Wenn es spätestens nach der Geburt weg ist,bleibt ein leichtes Taubheitsgefühl,was aber auch wieder verschwindet.Mit der Beschreibung konnte auch kein Arzt etwas anfangen.Ich nenne es nur immer wieder "Mein Leiden".
LG
littlehands