Linke Niere

Archiv des urbia-Forums Gesundheit & Medizin.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Gesundheit & Medizin

Hier könnt ihr Fragen stellen zu allen Themen rund um Gesundheit, Vorbeugung, Kinderkrankheiten, Hausmittel und Naturheilmittel. Beachtet dabei bitte, dass medizinische Empfehlungen von interessierten Laien nicht den Gang zum Arzt ersetzen können.

Beitrag von aloha1977 27.05.11 - 12:48 Uhr

Hallo


Seid gestern abend schmerzt mir die linke niere es zieht bis ins bein rein über leiste was kann/könnte es sein möchte deswegen nicht unbedingt zum arzt.

Vielen Dank

LG

Beitrag von golm1512 27.05.11 - 17:51 Uhr

Wie kommst du denn auf Niere?
Ich tippe auf irgendwelche Verspannungen im Rückenbereich. Das kann dann alles undnichts sein. Wenn du es vor Schmerzen nicht aushälst oder Lähmungserscheinungen kriegen solltest, msst du zum Arzt.

Ansonsten ist Bewegung immer gut und Wärme.

Gruß
Susanne

Beitrag von fascia 27.05.11 - 18:22 Uhr

Hallo aloha,

wenn du den deutlichen Eindruck hast, dass es die Niere ist, die schmerzt (und ausstrahlt) - dann solltest du aber schon zum Arzt gehen...

(Kennst du diesen Schmerz denn schon von früher?)

Gute Besserung,
f.

Beitrag von pocahontas60 27.05.11 - 23:05 Uhr


Hallo,

also ich würde an Deiner Stelle schon einen Arzt aufsuchen.
Ich bin 5 Jahre mit Nierenschmerzen rumgerannt und jeder Arzt meinte es käme vom Rücken. Ich als Laie habe es so hingenommen und dafür die Quittung bekommen.

Geh lieber hin. Aber lass Dich vielleicht direkt zu einem Facharzt überweisen, falls Du keinen gescheiten HA haben solltest.

LG poca