Fragen zur Vaterschaftsanerkennung..

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von minimi1308 27.05.11 - 13:19 Uhr

Huhu :-)

Also mein Schatz und ich wollen irgendwann in den nächsten 3 Monaten heiraten, und nun hab ich ein paar Fragen zur VA.

- Muss man das beim Jugendamt auch vor der Geburt machen, wenn man eh bald (vor der geburt) verheiratet ist?

-Welche Unterlagen brauchen wir dazu?

-Müssen wir vorher nen Termin machen?

-In welcher ssw sollte man das machen?

Würd mich über viele Antworten freuen :)

Lg Sarah-Jane (14.ssw)

Beitrag von na-mi81 27.05.11 - 13:21 Uhr

Hallo,

wenn ihr vor der Geburt verheiratet seid, dann ist dein Ehemann automatisch der Vater.

LG

Beitrag von jinebine 27.05.11 - 13:21 Uhr

Huhu,

wenn ihr noch in der Schwangerschaft heiratet, müsst ihr das nicht machen.

Er wird dann automatisch als Vater eingetragen.

Schöne ss noch.

LG Janine+ Laura 32ssw#verliebt

Beitrag von minimi1308 27.05.11 - 13:23 Uhr

Nadann viele Dank

Beitrag von ladyfenja 27.05.11 - 13:25 Uhr

also wenn ihr heiratet bevor das kleine da ist brauchst doch keine VA wenn er bei der entbindung als vater angegeben wird bekommt das kleine automatisch seinen namen und ihr seit eine kleine familie :-)

VA braucht ihr nur wenn ihr nicht verheiratet seid bei der geburt des kleinen, da ist dann auch nur wichtig wer als vater angegeben wird da das kind automatisch den namen des vaters bekommen wird das es deins ist steht ja zweifelsohne klar :-) aber um ansprüche geltend zu machen ,
fals ihr keinen vater angebt muss er später die VA beantragen dies wird soweit ich weiss übers standesamt beantragt oder einwohnermeldeamt.

für die hochzeit an sich braucht ihr beide nur eure geburtsurkunden fals ihr vorher heiratet fals nachher die vom kleinen natürlich auch .

am einfachsten ist es wenn ihr vorher heiratet .