was man sonst so noch braucht....*silopo*

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von jacky84a 27.05.11 - 13:43 Uhr

wenn man zu viel über hat ...
oder das kind style von anfang an kennen lernen soll:

http://www.familie.de/baby/saeugling/artikel/babymilch-aus-der-kaspel/

glg jacky et - 4

Beitrag von tulpe27 27.05.11 - 13:46 Uhr

:-D oh mein Gott... Wie haben es die Kinder bis jetzt nur ohne diese Erfindung überlebt? :-D

Ist ja schon lustig, was die Leute/ Firmen sich alles einfallen lassen ;-)

lg

Beitrag von kelasa1 27.05.11 - 13:47 Uhr

#roflOMG!!!

Es gibt halt nichts,was es nicht gibt!!:-D

Beitrag von kawie2106 27.05.11 - 13:49 Uhr

#schock#klatsch

... und es gibt bestimmt genügend, die das kaufen!!!#rofl

lg Kawie

Beitrag von j.d. 27.05.11 - 13:50 Uhr

#ole

Das ist doch ein scherz oder #schock Kann gar net glauben dass es das echt gibt... Aber andererseits:
Aus Kindern kann man herrlich Profit schlagen, da hätte man fast damit rechnen müssen, dass es sowas auch bald gibt #klatsch
Naja, die "armen" Reichen müssen ihr Geld ja auch irgendwie loskriegen #rofl

LG

Julchen mit Ü-#ei 19+3 (das darauf wohl verzichten muss #rofl)

Beitrag von pumagirl2010 27.05.11 - 13:50 Uhr

#kratz Es gibt leute die gibts garnicht bald gibt es dafür kapseln mit kaffeegeschmack oder so hammer wie doof man sein muss um das zu erfinden naja wers braucht#rofl

Beitrag von jacky84a 27.05.11 - 13:53 Uhr

wahrscheinlich werden unsere kinder das bei ihren kindern als standart ansehen............

Beitrag von pfutschl 27.05.11 - 14:05 Uhr

#rofl wie geil is denn das ..hihihihi #rofl#rofl#rofl

aber ich glaub in paar jahren sagt man zu uns: wie seid ihr damals nur ohne ausgekommen, oder: wie... das gabs damals noch nicht????

#rofl


Beitrag von emeliza 27.05.11 - 15:23 Uhr

Das glaube ich auch. Ich erinnere mich noch gut daran, dass meine Freundin vor vielen Jahren mal aus Japan wiederkam und fasziniert erzählte, sie wäre mit der U-Bahn gefahren und plötzlich hätte ein Handy geklingelt. Alle hätten ihre rausgeholt und nachgesehen, ob es ihres war und ein kleiner Junger ging dann grinsend an seins.

Was haben wir damals darüber gelacht. Hier hatten zu dem Zeitpunkt nur ein paar ganz "Wichtige" ein Handy. Heute kann sich kaum noch einer vorstellen ohne die Dinger zu leben.

Das Gerät wird sicher mal Standart sein. Klar ist es teuer - jetzt noch. Das geht meistens ganz schnell und die Dinger werden günstiger und damit auch attraktiver. Im ersten Moment mußte ich auch lachen, aber wenn man mal vom Preis absieht und mal davon ausgeht, dass die Qualität der Milch die gleiche ist, warum nicht, ist doch praktisch. Kaffeepad-Maschinen braucht man auch nicht wirklich, trotzdem haben die meisten mittlerweile eine.

Fazit: wäre es nicht so teuer und der Rest stimmt auch, dann würde ich mir die Maschine vielleicht sogar zulegen.

LG Sandra