Trinkflasche

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von lucky1105 27.05.11 - 13:56 Uhr

Hallo!

Meine Mutter hat von Nuk so eine Sportflasche gekauft die allerdings erst ab 2 Jahren ist. Jetzt wollte ich fragen ob jemand weiß warum man die erst ab 2 Jahren geben darf. Weil man glaubt, dass die Kleinen noch nicht davon trinken können oder weil man da was verschlucken kann. Habs jedoch getestet da geht nix ab obwohl das mehrere Teile sind.

Lg

Beitrag von koerci 27.05.11 - 13:59 Uhr

Ich hab bisher noch nie auf unseren Trinkflaschen gelesen, ab wieviel Jahren die sind!? #kratz

Wenn dein Kind damit klarkommt, auch wenn es noch nicht 2 ist, dann lass es daraus trinken.

LG
koerCi

Beitrag von lucky1105 27.05.11 - 14:13 Uhr

Danke für die schnelle Antwort.

Hab mir auch gedacht ich probiers einfach, aber irgendwie bin ich doch etwas unsicher weil ich gerade gesehn hab, dass die erst ab 3 Jahren sind.
Hoffe halt, dass da wirklich kein Teil abgehen kann.

Beitrag von koerci 27.05.11 - 14:15 Uhr

Also ich glaube nicht, dass da was abgehen kann, was man verschlucken könnte!? Du bist ja auch sicher dabei, wenn dein Kind was trinkt!?

Beitrag von lucky1105 27.05.11 - 14:26 Uhr

Na ich geh mal auf Nummer sicher und hab sicherheitshalber
bei Nuk angefragt. Bin gespannt ob Antwort kommt.

Trotzdem danke!

Beitrag von koerci 27.05.11 - 14:27 Uhr

Mh, find ich zwar übertrieben (man sieht doch, ob da Kleinteile dran sind oder nicht #kratz), aber jeder wie er möchte ;-)

LG und #bitte
koerCi

Beitrag von melle_20 27.05.11 - 15:14 Uhr

Also wir haben die Flasche auch..Du meinst die hier oder??

http://nuk.de/#path=produkte/esslern/productdetail&p=10.255.084&lty=m&lid=24&m=1

Ich hab auch mal angefragt, da mein kleiner Mann nichta us dier Schnabeltasse getrunken hat bzw aus dem Easy Learning dings oder wie der becher heisst.

Ich bekam dann ne ganz kurze und knappe UNFREUNDLICH antwort zurück wo lautetet :

LIEBE FRAU A. DIESE FLASCHEN SIND FÜR KLEINKINDER AB 36MONATEN GEEIGENT SO WIE ES AUCH AUF DER VERPACKUNG STEHT, VERSUCHEN SIE ES EINFACH IMMER WEITER MIT DEM NUK EASY LEARNING.


Meim kleine is nun knapp 19 Monate und es klappt super mit dem Trikbecher mit dem Aufsatz.
Er trinkt ja auch schon so aus einer Flasche.

Abgehen kann da eigentlich nix, meiner ist so ein kleiner " ich zieh an allem mit den zähnen dran rum bis ich es kaputt bekomme" Typ und das Teil hebt bomben fest.

LG

Beitrag von babi.di 27.05.11 - 19:19 Uhr

Hallo,

würde einfach schauen wie das Kind damit klar kommt. Mein Sohn ist auf SIGG umgestiegen mit 1 3/4 und meine Tochter mit 1 1/2. Bei beiden keine Probleme. Einfach probieren.

Manchmal ändern die auch einfach was. Mein Sohn hat mit 6 Monaten die Aventflasche mit dem weichen Schnabel bekommen, damal für Kinder ab 6 Monaten. Bei meiner Tochter waren die plötzlich ab 12 Monaten (oder waren es 9? Jedenfalls mehr als 6) und es war die gleiche Flasche.