Brieffreundin für meine Tochter...

Archiv des urbia-Forums Jugendliche.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Jugendliche

Viele Eltern sehen der Pubertät ihrer Kinder mit Schrecken entgegen. Welche Probleme tauchen wirklich im Zusammenleben mit einem Teenager auf? Was, wenn AlkoholDrogen und Verhütung zum Thema werden? Tauscht hier eure Erfahrungen mit anderen Teenie-Eltern aus.

Beitrag von struwwel 27.05.11 - 14:20 Uhr

Hallo

keine Ahnung ob ich hier richtig bin, aber ich versuchs einfach mal.

Meine Tochter (12 Jahre) ist verzweifelt auf der Suche nach einer Brieffreundin. Sie hatte schon ein paar und meistens ist der Briefwechsel nach einigen Wochen oder Monaten eingeschlafen....

Sie hat ein eigenes Pferd und reitet sehr gerne (auch Turniere), mag Musik, lesen und kommt im September in die 7 Klasse Gymnasium.

Vielleicht ist ja das eine oder andere Mädchen hier interessiert , dann meldet euch über PN und ich rück unsere Adresse raus bzw. ihr gebt mir eure Adresse.

Danke struwwel #winke

Beitrag von coffeefreak 28.05.11 - 14:39 Uhr

Hallo

Ich bin glaub ich etwas zu alt für deine Tochter, aber als ich in ihrem Alter war, hab ich auch Brieffreunde gehabt und gesucht.

Versuch es doch mal noch auf diesen Seiten:

www.lernen-mit-spass.ch --> Unterhaltung --> Brieffreunde
(da hab ich die meisten gefunden)

oder auf

www.brieffreunde.de

Liebe Grüsse

Beitrag von muttileili 23.06.11 - 10:16 Uhr

hihi die seite finde ich gut :-)

Beitrag von hexxe888 28.05.11 - 22:15 Uhr

Hallo,

die Website von Letternet ist ziemlich gut um Brieffreundschaften zu finden.


http://www.letternet.de/web/friends/home


Lg

Hexxe

Beitrag von soefchen99 10.06.11 - 20:04 Uhr

Hallo,

meine Tochter wird im Juli 12 und reitet für ihr leben gerne! Vielleicht könnten die zwei ja mit einander schreiben?

Gruß
Soefchen99

Beitrag von struwwel 10.06.11 - 20:06 Uhr

Hallo

Soll ich dir mal unsere Adresse per PN schicken, dann könnte deine Tochter ja mal schreiben. Oder wir machen es auf dem umgedrehten Weg..... ganz wie du bzw. deine Tochter möchte

lg struwwel