merk ich wenn sich wasser im bein/fuß einlagert ??

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von puschel260991 27.05.11 - 15:50 Uhr

huhu ihr lieben,

ich hab vorhin festgestellt das sich mein rechtes bein ab unterschenkel also wade komisch anfühlt. die wadenmuskeln tun n bisschen weh und spannen wie n bisschen verkrampft und sind hart und mein fuß is zwar nich taub oder so aber fühlt sich grad komisch an... so plump... schwer zu beschreiben... fühlt sich wie ganz leicht geschwollen an... aber wennich es mit dem anderen fuß vergleiche seh ich keinen unterschied.
hab nu n bissl angst das das vllt wasser sein könnte #zitter vllt aber hab ich das rechte bein durchs setzen auch nur komisch gehalten und nich bemerkt. viel mir nämlich erst auf als ich vor ner halben stunde in der küche abgewaschen hab.
achso wie gesagt die wadenmuskeln hinten ziehn komisch, der fuß fühlt sich leicht dick an aber tut nicht weh. hoffe ihr könnt mir helfen :-(
bewegung hab ich übrigens eig jeden tag reichlich durch die arbeit. also ich selber kanns nich unbedingt auf mangelnde bewegung schieben.

lg puschel

Beitrag von zwerg2011 27.05.11 - 15:53 Uhr

Die Füße/ Beine schwellen an. Man sieht es dann zB wenn man die Socken auszieht und die eingeschnürt haben. Oder du merkst plötzlich dass deine Schuhe sehr eng werden... So ist es bei mir jedenfalls :-[

Beitrag von ilva08 27.05.11 - 15:58 Uhr

Hallöle,

also, WENN es Wasser ist, dann ist es noch nicht viel. Das würdest du deutlich sehen und fühlen.

Oft läuft das Wasser nachts zurück, wenn du die Füße erhöht lagerst. Tu das doch einfach zur Sicherheit, lege dir ab heute Nacht eine zusammengefaltete Decke unter die Füße.

Wenn du häufiger aufs Klo musst in der Nacht, wars dann wahrscheinlich Wasser. ;-)

Ich hab auch seit einigen Wochen ein wenig Wasser, aber es ist nicht großartig "schlimm" geworden. Bei hohen Temperaturen ist es mal mehr, nach dem Hochlegen des Nachts wieder weniger.

An den Bündchen der Socken zeichnet es sich inzwischen ab, aber die Schuhe passen immer noch locker. :-)

LG #winke

Beitrag von jennya.1987 27.05.11 - 16:44 Uhr

einfach mit zeigefinger auf Fuss und oder auf schienbein reindrücken
wenn ein loch bleibt-hast du wasser in den Füssen/Beinen :-)