Sitzkissen bei Hochstuhl ???? Brauch Kind oder nicht ????

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von norii 27.05.11 - 15:55 Uhr

Hallo. wollen uns einen anderen hochstuhl kaufen... haben jetzt einen aus Plastik und jetzt kommt einer aus Holz für längere zeit brauch er ein Sitzkissen ???? Habt Ihr eins dazu gekauft ????

vielen dank

Beitrag von tina-mexico 27.05.11 - 16:13 Uhr

Wir haben eins dazu gekauft...für unter den Po und als Rückenpolster. Ist doch bequemer.

Beitrag von dentatus77 27.05.11 - 16:36 Uhr

Hallo!

Wir haben den Stokke und hatten die Polster für Sitz und Rückenlehne auch mitgekauft.
Anfangs hatten wir die auch drin, da war es auch sinnvoll, weil es eben auch noch eine Art Sitzverkleinerer ist und die Kleinen nicht so sehr rutschen.
Mittlerweile hab ich aber keine Lust mehr, ständig das Sitzkissen zu waschen, das wäre bei uns alle paar Tage notwendig. Und das Kissen für die Rückenlehne montiert unsere Tochter eh immer ab.
Und was die Bequemlichkeit angeht: Noch ist der Po unserer Tochter mit der Windel gepolstert ;-).

Liebe Grüße!

Beitrag von valo 27.05.11 - 18:03 Uhr

hallo #winke

wir am anfang als sophie noch kleiner war ein normales kissen benutzt,eines das man gut waschen konnte! :-p
wir haben jetzt aber schon ne ganze weile...also so um den 1. geburtstag rum das kissen weg gemacht

Beitrag von lienschi 27.05.11 - 19:51 Uhr

huhu,

wir hatten anfangs auch noch das Sitz-/Rückenlehnenkissen im Hochstuhl.

Da es aber ständig eingesaut war, haben wir es dann doch endgültig rausgenommen.

Angelehnt hat sich unser Zwerg eh schnell nicht mehr und die Windel ist ja eigentlich Sitzkissen genug. ;-)

lg, Caro

Beitrag von maschm2579 27.05.11 - 20:31 Uhr

Hallo,

wir hatten es am Anfang als noch der Verkleiner drin war bzw der Bügel vorne.

Jetzt ist es ab da ich keine Lust habe die Polster ständig zu waschen oder vom Boden aufzuheben. Ist echt nervig #augen

lg

Beitrag von dreischweinchen 27.05.11 - 21:05 Uhr

Wir haben einen TrippTrapp und den Einsatz ohne Kissen. Ich glaube es kommt ganz auf den Hochstuhl an und wieviel Platz Dein Kind darin hat. Ein Kissen macht sicherlich Sinn, wenn es zu viel Platz hat und hin- und herrutscht, dann verkleinerst Du ja gleichzeitig den Platz wenn Du ein Kissen verwendest. Nimm doch Dein Kind zum Kauf mit und probier es mal vor Ort aus.

Viele Grüße

Beitrag von -lilli78- 28.05.11 - 07:44 Uhr

Hallo,

ich hätte zu unserem Tripp-Trapp auch das Kissen dazu gekauft, bis mein Mann dann meinte, dass man das eigentlich nicht wirklich braucht weil die Kinder ja eh eine Windel anhaben und somit einen gepolsterten Popo.
Von dem her haben wir keins u das klappt prima und ich muss auch nicht ständig das Kissen waschen sondern kann den Stuhl einfach mit nem Lappen abreiben. #pro

LG