Scheidentabletten einführen...?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von spanien-mami142 27.05.11 - 16:01 Uhr

Hallo Mamis! :)
Ich hab schon wieder ne Frage. Ist irgendwie auch ne etwas dumme Frage: Muss wegen einer Pilzinfektion "Fluomycin" nehmen. Das sind solche Scheidentabletten die man abends vorm Schlafen gehen vaginal einführen soll.
Naja, mein Problem ist, dass ich "da unten" so trocken bin und Schwierigkeiten habe, die Tablette einzuführen.
Was kann ich denn da an Cremen nehmen? Ich hab die letzten 2 Tage (ohne nachzudenken) Windelcreme von Hipp genommen. Meint ihr, dass Vaseline besser ist?

Dank schonmal.
:)

Beitrag von minimi1308 27.05.11 - 16:12 Uhr

Huhu :)
Die tabletten sind super, hatte die auch mal!
Nee normale creme würd ich nicht verwenden...am besten gleitgel auf wasserbasis :)
Vaseline bin ich mir nicht soo sicher..

Beitrag von curry89 27.05.11 - 16:14 Uhr

hmm schwer zu sagen was da am besten ist.

vllt. gleitgel? oder du nimmst die pilzcreme und schmierst die zuerst außen drauf und probierst es dann??

was wäre mir so eingefallen.

lg
curry89 + Püppi 27+6