Erdbeertiramisu???

Archiv des urbia-Forums Topfgucker.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Topfgucker

Nachdem am Morgen die quälende Frage: "Was soll ich heute nur anziehen?" erfolgreich beantwortet wurde, wartet schon die nächste, noch quälendere, Frage: "Was koche ich denn heute?". Auch andere Fragen rund um Rezepte und Lebensmittel sind hier am richtigen Platz. 

Beitrag von courtney13 27.05.11 - 16:02 Uhr

Hallo,

ich hab ein leckeres (diät) Rezept für Erdbeertiramisu gefunden. Leider soll man da den Löffelbisquit mit Alkohol tränken. Das will ich aber nicht wegen meiner Tochter!

Kaba find ich aber irgendwie nicht ganz passend zu einer Erdbeertiramisu.

Fällt euch noch was ein???

DANKE

LG courtney

Beitrag von jamjam1985_19 27.05.11 - 16:12 Uhr

Hallo,

was hälst du von Orangensaft oder ich habe heute sogar Erdbeersaft im Supermarkt gesehen.

Ganz liebe Grüße

Jamjam mit Julian (5 Jahre) und #baby im #schwanger (18+4 SSW)

Beitrag von vonrogall 28.05.11 - 07:04 Uhr

Hi!

Ich nehme immer Orangensaft.

Grüße
Caddy

Beitrag von jona86 29.05.11 - 22:31 Uhr

Hätte auch O-Saft vorgeschlagen!

lg

Beitrag von jungsmami23 30.05.11 - 14:16 Uhr

Hallo
Hast du mir das Rezept lg danke

Beitrag von courtney13 31.05.11 - 13:10 Uhr

2 Eier
75 g Puderzucker
250g Mascarpone
250g Magerquark
2 EL Zitronensaft
500g frische Erdbeeren
200g Löffelbiskuits
(200ml Whiskey-Sahne-Likör) - das ist das was ich weg lassen will
50g Hagelzucker + 1 Handvoll Zitronenmelisse (das lass ich glaub auch weg!)

Eier trennen. Eigelb und Puderzucker cremig schlagen. Mit Mascarpone, Magerquark und Zitroneensft verrühren. Eiweiß steif schlagen, vorsichtig darunterheben. Erdbeeren putzen in Scheiben schneiden.

Eine rechteckige Auflaufform mit der Hälfte der Löffelbiskuits auslegen. Mit 100 ml WhiskeyLikör (Orangensaft?!?) tränken. Die Hälfgte Erdbeeren drauf verteilen. Mascarponecreme halbieren, eine Hlfte auf der Erdbeerschicht verstreichen. Löffelbiskuits mit dem Res Likör (Orangensaft) tränekn, auf die Creme legen. DAnn den Rest ERdbeeren und zum Schluss die übrige Crme. Mindestens 1-2 Std. kalt stellen

Hagelzucker mit Minzbätter im ixer fein zermahlen, so dass feiner, grüner Zucker entsteht. Tiramisu vor dem Servieren damit bestreuuen.

Zur Info:
Pro Stück etwa 560 kcal (2341 kj)
22g Fett, 66g KH