Sex in der Schwangerschaft

Archiv des urbia-Forums Liebesleben.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Liebesleben

Ob Liebeslust oder Liebesfrust, ob erotische Freuden oder "technische" Probleme: Hier ist Platz für Fragen, Sorgen und Tipps. Für das Thema Verhütung gibt es ein eigenes Forum Verhütung.

Beitrag von spritti1977 27.05.11 - 16:05 Uhr

Hello,

war heute beim Frauenarzt und es sieht alles supi aus. Aber sie hat gesagt, ich solle noch so 2-3 Wochen auf Verkehr verzichten. Ich habe dann gefragt, nur auf Verkehr oder auf alles andere auch. Sie ist da nicht so richtig drauf eingegangen, hat nur gesagt, es könnte sein, dass ich beim ersten Mal etwas bluten könnte und dann in Panik verfallen würde. Sie hat gesagt, auf Sex verzichten. Ich meine, es gibt ja noch zig andere Dinge, die man machen kann ausser Verkehr. Geht es jetzt nur um den Verkehr an sich oder um den Orgasmus??? Wenn doch alles normal ist, warum darf ich dann nicht???

Beitrag von ._._._._ 27.05.11 - 16:17 Uhr

Die Ärzte meinen damit das der Penis nicht eindringen sollte.
Lecken usw ist erlaubt.
ABER auch kein Analverkehr.
Warum du nicht darfst, kann ich dir nicht sagen. Und der Orgasmus schadet deinem Baby nicht, ganz im Gegenteil.
Hattest du vielleicht schonmal BLutungen?
Lieben Gruß

Beitrag von sophie18 27.05.11 - 16:17 Uhr

Natürlich kann es passieren das man beim Sex in der SS Blutungen bekommt, einfach weil alles viel mehr durchblutet ist.

Nur wenn du Schmerzen hast und die Blutungen sehr doll sind, musst du dir Sorgen machen.

Warum sollst du keinen Sex haben, hattest du schon mal Blutungen oder andere Beschwerden??

Lg

Beitrag von curry89 27.05.11 - 16:19 Uhr

hmm komisch.

also ich hatte nie ein Sexverbot. hast du schon mal eine FG oder sowas derart gehabt? ist das deine erste SS?

ich habe am anfang immer ein bisschen braunes blut von der vaginaluntersuchung beim arzt bekommen und mir dabei keine gedanken gemacht. sobald frisches blut kommt muss man das abklären.

lg
curry89 + Püppi 27+6

Beitrag von spritti1977 27.05.11 - 16:25 Uhr

Ich hatte in der 6. SSW mal Blutungen, 2 FG hatte ich auch schon. Aber heute hat sie ja gesagt, es sieht genauso gut aus, wie bei anderen schwangeren auch! Soll man denn auf Verkehr verzichten oder auf einen Orgasmus generell?

Beitrag von sophie18 27.05.11 - 16:34 Uhr

"Sex in der Schwangerschaft ist an sich überhaupt kein Problem. Manche Frauen kommen aufgrund der besser durchbluteten Genitalien sogar leichter zum Orgasmus als sonst. Durch das Zusammenziehen des Uterus nach dem Orgasmus werden in der Regel auch keine frühen Wehen ausgelöst. Dem Baby schadet es normalerweise auch nicht. Bei Risikoschwangerschaften sollte zu diesem Thema aber unbedingt der Gynäkologe befragt werden. ... "

Da dein FA dir gesagt das bei dir alles i.o. ist, kannst du normalerweise ohne Sorgen Sex haben.
Wenn du aber Angst hast, dann sprich mit deinem Partner darüber.

Am besten du holst dir noch eine zweite Meinung von einem anderen FA ein.
Sicher ist sicher.

lg

Beitrag von kathie9010 01.06.11 - 10:01 Uhr

also mein artzt hat nicht gesagt das ich kein sex haben darf. sex wäherend der schwangerschaft ist gut hab ich gelesen und ist auch wissenschaflich erwissen ;-)