Wollen zusammen ziehen,was erwartet uns.(Lang)

Archiv des urbia-Forums Finanzen & Beruf.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Finanzen & Beruf

Dieses Forum bietet Platz für alle Fragen und Antworten rund ums liebe Geld und die Absicherung der Familie - egal ob ALGII, Haushaltsgeld, Baufinanzierung oder Altersvorsorge. Auch Themen wie ElterngeldKindergeld sowie der Wiedereinstieg in den Beruf sind hier richtig.

Beitrag von engel007 27.05.11 - 16:48 Uhr

Hi!

Meine Kids ich und mein Freund möchten zusammen ziehen.
1XProblem

Lebe in scheidung seit 14monaten


2X Problem ich bekomme Hartz4,Wohngeld und Unterhaltsvorschuss



Wo bin ich dann versichert wenn ich kein Harzt 4 mehr bekomme,da er verdient.

Beitrag von duchovny 27.05.11 - 16:53 Uhr

Solange du noch verheiratet bist dann über den EX! Danach müsstest du dich ggf. selbst freiwillig versichern. Dies kostet an die 150 € im Monat soweit ich dies weiß! War jedenfalls bei meinen Eltern so!

GLG Susanne

Beitrag von musterli70 28.05.11 - 07:58 Uhr

Lasst es bleiben.

Beitrag von manavgat 28.05.11 - 13:01 Uhr

Ich rate Dir unter diesen Umständen ab.

Eure Beziehung steht unter keinem guten Stern, wenn Dein Freund nicht nur für Dich, sondern auch für die 2 Kids einschließlich Krankenversicherung aufkommen muss.

Man kann Beziehung auch leben ohne eine Wohnung zu teilen.

Gruß

Manavgat