soo enttäuscht...

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit der frohen Erwartung auf das Baby - und es ist auch die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von cabardi 27.05.11 - 17:49 Uhr

hallo
ich muss heute mal einen frust abgeben hier,
ich habe heute mienenbei ebay ersteigerten kinderwagen gekriegt, leider ist der völlig hinüber . schwenkschieber rastet nur auf einer seite ein, griff ist verstellbar rastet gar nicht ein sodas man gar nicht schieben kann, reifen platt ,die stift die rausspringen müssten wennman was zusammen steckt musste man mit ner zange aus den rhren holen...in der beschriebung stand nur gebruacht in einem guten zustand....aber ist das fair...
ich dachte ichkauf mir diesmla keinen neuen wagen weil sich das nicht so lohnt und weil baby nummer 8 das letzte sein soll. aber nun denke ich kaufe ich lieber neu als nchmal auf die nase zu fallen. wo habt ihr eure wagen gekt und welchen habt ihr genommen????
lg mellie

Beitrag von jujo79 27.05.11 - 17:52 Uhr

Hallo!
Wir haben schon 2x Teutonia bei eBay ersteigert und beide waren super! Da hast du einfach Pech gehabt, denke ich.
Grüße JUJO

Beitrag von velvetsnail 27.05.11 - 17:53 Uhr

Hallo,

schicke ihn zurück! Wenn es so nicht drin stand.

Aber wieso kaufst Du bei jedem Kind einen neuen Kinderwagen?#kratz

Gruß velvetsnail

Beitrag von cabardi 27.05.11 - 18:09 Uhr

meine tochter ist 7 danach kamen zwillinge also n zwillingswagen, danach sollte schluss sein also nichts mehr an babysachen die zwillis sind jetzt 6einhalb lach...deswegen ein neuer wagen..mein ältester sohn ist 20 den wagen habe ich auch nicht mehr grins usw...
lg mellie

Beitrag von sasa1406 27.05.11 - 17:59 Uhr

Wir wollten unseren auch erst bei Ebay ersteigern, haben aber bisher nicht das passende gefunden.....
Wollten etwas aus unserer Umgebung holen, damit wir solche Mängel direkt sehen können, aber leider ist die Auswahl dann halt sehr beschränkt.

Im Fachgeschäft gibt es Lieferzeiten bis 10 Wochen.

Wollten in 2 Wochen, wenn wir bis dahin nichts gefunden haben bestellen gehen, da wir sonst nicht rechtzeitig unseren Wagen bekommen.

Denke aber bei Kind 1 sieht man das noch anders...

Beitrag von libretto79 27.05.11 - 18:00 Uhr

Oh man, das ist ja wirklich gemein!
Ich würde niemals nen KiWa bei ebay kaufen...
Ich habe da einfach kein Vertrauen und Du bist mal wieder das beste Beispiel. Man hört ja immer wieder davon...

Tut mir leid für Dich!

Ich würde nen neuen kaufen!

LG
libretto

Beitrag von cabardi 27.05.11 - 18:07 Uhr

danke dir
das werde ich auch echt tun..

Beitrag von tanjawielandt 27.05.11 - 18:08 Uhr

Das Problem habe ich auch mal gehabt.
Der Wagen war von Grapi und entsprach auch nicht der Beschreibung.
Aber in der Beschreibung stand: Verkauf ohne Garantie und Gewährleistung.
Dann kann man nix machen.........


Hab den Wagen zum Second Hand Shop gegeben und mir einen ABC Pramy De Luxe gekauft. Auch gebraucht für 60,-.
Stand nur bei den Großeltern und ist kaum gefahren worden. Da waren selbst diese Nippelchen noch an den Reifen.
War hier im Dorf, da konnte ich mir den vorher ganz genau anschauen.

Beitrag von mainecoonie 27.05.11 - 18:58 Uhr

Versuchs doch mal über die Ebay Kleinanzeigen. Da kannst du den Wagen wenigstens mal anschauen.

Wir haben einen gebrauchten Teutonia Mistral s von Bekannten abgekauft. Wollten eigentlich den Gesslein Vision s, aber der Teutonia war einfach zu günstig #schein

Viele Grüsse,
Mainecoonie mit Babyboy ET-13

Beitrag von nicikiki 27.05.11 - 20:55 Uhr

Garantie und Gewährleistung, heißt aber nicht Ausschluss der Mängelrechte, die stehen euch trotzdem zu!!!!!!!! §§433 ff. BGB

Beitrag von la1973 27.05.11 - 20:50 Uhr

Gebrauchte Sachen kaufe ich viele aber nur, wenn ich sie anschauen kann, also normalerweise immer auf Babybasaren oder im Second-Hand.
Unser KiWa ist vom Basar, ein Teutonia Mistral und top in Schuss.

Das ist natürlich echt ärgelich für Dich. Ich würde ihn zurückschicken, guter Zustand heißst für mich, die Ware ist intakt und hat eben Gebrauchsspuren (also evtl. kleine Flecken oder Risse im Bezug - je nach Alter, oder abgefahrene Reifen).

Beitrag von carochrist 27.05.11 - 20:54 Uhr

Ich würde zuerst versuchen Kontakt mit dem Verkäufer aufzunehmen und um Rücknahme oder Preisnachlass bitten. Wenn das nicht klappt würde ich Ebay einschalten.

Einen neuen Wagen würde ich zwar dann nicht zwingend kaufen, aber falls du nochmal einen bei Ebay ersteigerst solltest du dir den Wagen vorher anschauen. Das schränkt dich zwar etwas ein, weil du nur in einem bestimmten Umkreis schauen/kaufen kannst. Aber damit wärst du auf der sicheren Seite.

Beitrag von zaubertroll1972 27.05.11 - 21:28 Uhr

Hallo,

also wenn da steht: gebraucht, in gutem Zustand....klingt das für mich schon nicht gut.
Ich selber habe meinen Wagen neu gekauft. Beim 8. Kind würde ich das vielleicht auch nicht mehr so eng sehen und auch einen gebrauchten kaufen, weiß ich jetzt nicht...könnte sein.
Aber da müßten mich schon die Bilder und die Angaben überzeugen. Am besten noch selber abholen damit man gleich schauen kann.
Ich habe meinen Hartan nach 9 Monaten wieder verkauft weil ich mir einen Peg perego gekauft habe. Der den Hartan gekauft hat, hat von mir einen top Wagen bekommen. Der war neuwertig.
Also ich denke schon daß man auch was gutes gebraucht kaufen kann. Aber gebraucht, in gutem Zustand klingt für mich auch nicht top!

LG Z.

Beitrag von unicorn1984 27.05.11 - 21:43 Uhr

oh man da kann ich die Enttäuschung gut verstehen. Wir haben unseren ersten Kiwa vom Schwager abgekauft. Dann als wir mit einem Paar im Gebrauchtwarenhof waren, haben wir unseren Geschwisterwagen gesehen und für 25 Euro schlägt man zu der hat auch bis vor 4 Monaten seinen Dienst getan :D

würd schauen ob es angebote in der Umgebung gibt um das vorher zu sehen und würd mich mit dem Verkäufer in Verbindung setzen.

Beitrag von gussymaus 28.05.11 - 10:59 Uhr

ich habe nun auch schon ein paar mal umgesetzt, beim ersten musste er km laufen, weil ich keinen FS hatte, dann haben wir nen Fahrradanhänger bekommen, einen sitzbuggy für im auto, und bei nr drei war für den kinderwagen dann wirklich kaum mehr platz im auto, also hab ich einen liegesportwagen gekauft, der acuh für babys geht aber nicht so viel platz braucht kilometerweise laufen tu ich eh nicht mehr seit ich fahrradanhänger und auto hab. jetzt hab ich bei nr 4 nur noch den sportwagen in gebraucht. aber da meine große (2einhlan) GAR nicht bei fuß bleibt, musste wahrhaftig zum letzten kind noch ein geschwisterwagen daher (die jungs haben den gleichen abstand, da kamen wir nie auf die idee...)

ich hab sie ALLE im 2nd hand gekauft. oft günstiger als bei ebay aber dafür kann man gucken was man kauft, und ggf stehen lassen. ist mir bei sowas echt lieber. bilder lügen da gerne ein bisschen...

aaaber: wenn da niochts von defekten stand würde ich den kauf rückgängig machen, ggf ebay kontaktieren, das ist nicht rechtens! die müssen dir schon schicken was sie beschrieben haben! und "guter zustand" ist ja wohl was anderes...

Beitrag von hael 28.05.11 - 21:01 Uhr

dann würde ich eine beschwerde Nachricht schreibt. Vielleicht kriegst du dein Geld oder teil deines Geldes zurück....würde ich auf alle Fälle machen!! man kann sich bis bei Ebay beschweren! Bei der Sternenvergabe dann negativ angeben und gleich im Anschluss wenn sie fragen warum, dann eine E-mail an Verkäufer schicken. Ich habe mir auch eine Wickeltasche gekauft, wo drauf stand, WIE NEU und dabei ist der Reißverschluss innen kaputt und die Tasche hat peeling. Finde ich auch unfair dann zu schreiben "wie neu" und nicht auf die Fehler hinweisen.