Hab mal ne Frage , wer weiß bescheid ?

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen Frauen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen und Unterstützung finden. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen.

Beitrag von fraukeli 27.05.11 - 18:00 Uhr

Also , ich stimuliere seit 15 Tagen mit Puregon zum ersten Mal. Nun war ich heute beim US und am li Eierstock ist jetzt ein Ei, welches laut Arzt ein Leitfolli werden könnte von 12 mm. Seit Mittwoch habe ich vermehrt zähen ZS, diesen hat man doch normalerweise nur beim ES oder ? Wir stimulieren sehr langsam, da es das erste Mal ist und ich PCO habe . Nicht dass zu viele Eier entstehen. Warum ist denn nun dieser Schleim da, dachte immer den hat man nur beim ES , und soweit ist es ja nocht nicht . Hat jemand Erfarungen und kann mir Helfen ?

LG

Beitrag von iseeku 27.05.11 - 19:11 Uhr

hallo!

der zervixschleim wird eher flüssig und spinnbar.
das kann bei hormoneller stimulation auch schon vor dem es sein, liegt einfach an den hormonen.

lg