ziehende schmerzen

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs und eine mögliche Befruchtung diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von babygirl27 27.05.11 - 18:55 Uhr

war am donnerstag am 19.05 beim fa da ich seid montag denn 16.5 schmerzen habe, und sie hat am ultraschal freie flüssigkeit gesehn und meinte das ich eine zyste gehabt habe die geplatzt ist und habe immer noch die schmerzen ,so ein heftiges ziehn und ab und zu stechen im rechten unterbauch kann es noch von denn sein oder von meiner mens
die habe ich denn montag bekommen , dachte ist schon aus da gestern nix mehr kam nur heut ist hellrotes blut kommen ,hab irgendwie angst das was nicht passt :-(

hier meine zyklus kalender

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/633733/584162

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/633733/589078

Beitrag von rottilove 27.05.11 - 19:00 Uhr

#kratz, ich würde Dir gern helfen. Erkenne aber nicht wo ein Problem liegt!

Kannst Du viellicht die Frage deutlicher formulieren so das auch ICH sie verstehe ;-)

Beitrag von babygirl27 27.05.11 - 19:04 Uhr

ich habe seid 16.05 schmerzen im rechten unterbauch
heftiges ziehn und stechen,war dann am 19.05 bei mein fraunärtztin
weils immer ärger wurde mit die schmerzen und sie hat am ultraschal gesehn das ich freie flüssigkeit habe und meinte hab eine zyste gehabt die geplatzt ist, die schmerzen habe ich immer noch und weiss jetzt nicht
ob die schmerzen noch von der geplatze zyste kommt oder von der mens
die ich denn montag bekommen habe,gestern war zwar fast nix mehr nur heut hab ich wieder geblutet und zwar hellrot

Beitrag von rottilove 27.05.11 - 19:13 Uhr

Da wird Dir hier wohl niemand eine zuverlässige Antwort geben können. Es kann sowohl das eine als auch das andere sein. Ich würde Dir raten nächste Woche noch einmal zum Arzt zu gehen.

Ich drücke Dir die Daumen das es bald wieder weg ist