Maxi-Cosi Citi SPS

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von seraja 27.05.11 - 19:09 Uhr

Hallo ihr Lieben!

Wie findet ihr die Autoschale "Maxi-Cosi Citi SPS"?

Liebe Grüße

Beitrag von hispania-12 27.05.11 - 19:11 Uhr

also wir hatten sie und sind sehr zufrieden :-)

Beitrag von wuestenblume86 27.05.11 - 19:31 Uhr

veraltet #aha

Beitrag von seraja 27.05.11 - 19:40 Uhr

hm, inwiefern veraltet?

Beitrag von wuestenblume86 27.05.11 - 19:44 Uhr

der sitzt hat zwar gut oder befriedigend bei Stiftung warentest und adac abgeschnitten...aber das war 2007. Seitdem wurde der Seitenaufprallschutz deutlich verbessert.

Die aktuellen Sitze sind deutlich besser.

Beitrag von seraja 27.05.11 - 19:46 Uhr

oh, okay

danke für deine Antwort.

lg

Beitrag von diana-br. 27.05.11 - 19:33 Uhr

Ich finde die super und ich finde man muss da vermögen für ausgeben.
Andere holen sich eine gebrauchte die viel älter ist!

Beitrag von pye 27.05.11 - 19:46 Uhr

wir waren sehr zufrieden werden wir auch beim zweiten nutzen, da er selten genutzt wurde, da wir kein auto haben :)
aber prima handhabung und gibt es,wer´s mag auch adapter für den kiwa für

Beitrag von seraja 27.05.11 - 19:50 Uhr

Danke für deine Antwort ;)

Beitrag von kleine1102 27.05.11 - 20:38 Uhr

Hallo,

unter den eher preiswerten Babyschalen ist der Citi SPS sicher noch mit die Beste, es gibt durchaus Schlechtere.

Wenn möglich, würde ich aber IMMER eine Schale mit Easyfix vorziehen (z.B. den Cabriofix). Wir haben für Babyschale und Base zusammen "nur" 200€ bezahlt (Angebote, "geht" deutlich teurer, muss aber nicht sein). Haben nach knapp einem Jahr Gebrauch noch 120€ dafür bekommen, hatten also für 80€ die bestmögliche Sicherheit.

Das muss natürlich Jeder für sich entscheiden, wie gesagt, der SPS ist immer noch besser als irgendwelche "no names".

Liebe Grüße #blume,

Kathrin & zwei Mädels