schlechtes Gewissen silopo

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von e-behm 27.05.11 - 19:26 Uhr

Hallo ihr lieben,

meine Maus 2 jahre und 9 Monate, hatte uns die letzte Nacht den schlaf geraubt. Sie ist immer wieder jammernt aufgewacht und hat sehr unruhig geschlafen. Wir haben sie dann wie immer zur TM gebracht. (natürlich mit den Worte irgendwas bannt sich da an)

Einige Zeit später wurde ich auf arbeit angerufen, das sie Fieber hat. Ich sie also abgeholt und zum Arzt. Ihr Ohr war leicht gerötet und der Schnupfen hat sich in die gehörgänge festgesetzt. Wir sollen nasentropfen geben. Es löst sich auch schon schön und sie ist recht fit.

So nun zu meinem eigentlichen Problem. Meine Maus ist bei oma heute und morgen weil wir arbeiten müssen und keine Kindkranktage mehr haben.

Ich weiß oma hat ihre Kinder ja auch groß bekommen und die waren auch mal krank aber trotzdem schmerzt mein mamiherz.

danke fürs lesen.;-)

Beitrag von grinsgesicht 27.05.11 - 21:22 Uhr

Hallo,
das liebe Mamaherz. Es tut jeder Mutter leid wenn ihr Kind krank ist aber ich muss sagen da müssen sie durch. Ihr fällt der Kopf ja nicht runter ist ja nur eine Kleinigkeit.
Vieleicht kann man ihr irgendwie sonst eine Freude machen!?
Gute Besserung
Lg

Beitrag von fernweh123 28.05.11 - 22:09 Uhr

Hi,

lass dich mal #liebdrueck
Klar, wärst du lieber bei deiner Motte, aber ... das Leben ist hart (blöder Spruch, der aber leider oft stimmt).
Ich weiss ja nicht, was du für ein Verhältnis zu deiner Mom hast und vor allem deine Kleine.
Ich wäre auch lieber bei meiner Tochter, wenn sie krank ist, aber ich wüsste, sie wäre bei meiner Mutter in den ALLERbesten Händen.
Hoffe es ist bei euch genauso und deine Kleine ist bald wieder auf dem Damm.

Und übermorgen bist du dann ja wieder da

Viele Grüsse
fernweh123