Diese Pikel hören einfach nicht auf

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von maja1512 27.05.11 - 19:38 Uhr

bin jetzt 6+0 und jeden tag kommt ein neuer dazu

habt ihr das auch

Beitrag von vicky1988 27.05.11 - 19:42 Uhr

Huhu

Ich habe auch gehofft das die mal verschwinden...
Aber nein es wurden/werden immer mehr vor allem im Ausschnitt #aerger

Gebe ja die Hoffnung nicht auf aber bei meinen glück werde ich die erst nach der SS wieder los....

Wenn du ne Lösung dagegen gefunden hast sag bescheid #rofl

Lg Vicky mit Krümel 19ssw

Beitrag von axaline 27.05.11 - 19:43 Uhr

Wird wohl ein Mädel ;-)

Ärger Dich nicht das kommt durch die Hormonumstellung, sollte aber bald wieder vorbei sein...

Lg axaline

Beitrag von leechen1986 27.05.11 - 19:49 Uhr

also ich bekomme einen jungen und meine pickel kann man schon gar nicht mehr zählen. der ganze schulter- und nackenbereich ist voll... ich glaube da bleiben sogar flecken zurück #schmoll
naja und im ausschnitt und gesicht kommt auch immer wieder ein neuer bevor der alte überhaupt weg ist #schmoll
aber ich habe mich mit abgefunden... dafür hab ich danach eine eigene familie... ist doch ein guter tausch;-)

Beitrag von tini-mausi 27.05.11 - 19:44 Uhr

also zwischendurch waren es mal weniger, aber wie meinte mein schwager letztens so schön beim anblick meiner rückseite:

"tini, nimmst du steroide??"#aerger

ich habs irgendwie am hals. einer nach dem anderen kommt. langsam kann ich auch keinen schal mehr tragen bei den tempis!

naja, hört irgendwann auf!

Beitrag von frenci 27.05.11 - 19:45 Uhr

kenn ich gut :-) ... ich hatte 3 bis 4 schübe in der gesamten schwangerschaft & die gingen einfach nicht weg!

ansich hab ich das gefühl, dass die haut in der schwangerschaft eh alles langsamer verarbeitet ... blaue flecke, kratzer, pickel ... eeeewig braucht das zum abheilen!

gruß & #winke frenci
40. ssw

Beitrag von louisa2010 27.05.11 - 20:21 Uhr

ich kann mich allen nur anschließen:-[

sag bescheid, wenn du was für uns hast#rofl

und ich bekomme ein mädchen....es heißt ja immer, mädchen verlangen ihren mamis die ganze schönheit ab#rofl na, dann wird meines schonmal keine neugeborenenakne bekommen, denn die hab ich schon#ole


da müssen wir wohl durch...aber wir werden ja später belohnt#verliebt

Beitrag von stuchen 27.05.11 - 21:58 Uhr

Ich kann dir sehr gut nachempfinden. Als ich im September die Pille abgesetzt habe hat es angefangen und ich kann machen, was ich will, es wird nicht weniger. Im Moment plagen sie mich "nur" um den Mund, bzw. am Kinn, aber nervig ist es schon. Ich schätze, dass es sich so schnell nicht ändern wird, sondern, dass es wenn überhaupt erst nach der Schwangerschaft besser wird (darauf hoffe ich!).

Beitrag von kitty0306 28.05.11 - 07:06 Uhr

Guten Morgen,

Oh ja ich kenn das sehr gut.
am Hals, Kinnbereich und am Rücken. Hatte zuvor eigentlich immer schöne Haut.
Aber bei mir spielt alles ein wenig verrückt, total trockene Haut, obwohl ich schmiere, Juckreiz an den Oberarmen, die sich dann zu blauen Flecken umwandel.
Aber was solls.....


Alles Liebe
Kathi