Wie und wo kann ich mich informieren?Bekomme ich überhaupt Auskunft

Archiv des urbia-Forums Allgemeines.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Allgemeines

Aktuelles und Zeitloses rund um das (Familien-) Leben im Allgemeinen. Auch gesellschaftliche Themen sind in dieser Rubrik willkommen. Alles rund um den Internet-Handel, Versand etc. gehört in das Forum "Internet & Einkaufen".

Beitrag von kleiner-gruener-hase 27.05.11 - 19:38 Uhr

Schönen Guten Abend!

Mir geht es um folgendes:

Ich war heute mit Mann und Kindern unterwegs zum shoppen. Auf dem Heimweg (ca. 30 km) fuhr auf der Bundesstraße ein Auto vor uns ziemlich derbe Schlangenlinien, nicht schneller als 50 km/h und zwischenzeitlich auf der linken Fahrspur... #zitter#schock Ich dachte schon wir müssten heute noch erste Hilfe leisten.#schwitz
Jedenfalls hat sich mein Mann (er ist gefahren) das Ganze ca. 5 km angeschaut, als ein weiteres Auto vor uns anhielt und der Fahrer alle anderen nachfolgenden Autos darüber in Kenntnis gesetzt hat, dass es dem Herrn im betroffenen Auto wohl schlecht ginge.
Daraufhin hat mein Mann mir sein Handy in die Hand gedrückt, hat sich hintder den Herrn geklemmt und ich habe die Polizei verständigt, die uns bat weiter dahinter zu bleiben und kam dann auch sehr schnell. (4 Minuten können sooooo lang sein... #zitter)
Ich habe den Herren in blau dann nur noch meinen Namen genannt, um mich als die zu outen die angerufen hat, sie bedankten sich und meinten wir könnten dann heimfahren wenn wir wollten.

Kann ich mich denn nun irgendwo bei irgendwem erkundigen, was aus dem Herrn geworden ist? Darf mir überhaupt was mitgeteilt werden, oder hat es gar keinen Sinn irgendwo anzurufen?

LG vom immernoch etwas wuschigem #hasi

Beitrag von fruehchenomi 27.05.11 - 19:42 Uhr

Wahrscheinlich hat es keinen Sinn - Datenschutz wird immer dann groß geschrieben, wenn er "lästig" ist :-p
Aber Du könntest schon einfach bei der Polizei fragen, ob es dem Betreffenden gut geht, weil Du Dir Gedanken machst.....
LG Moni

Beitrag von kleiner-gruener-hase 27.05.11 - 19:45 Uhr

Danke! #blume

Beitrag von netthex 27.05.11 - 19:45 Uhr

du kannst bei Polizei anrufen und dich erkundigen !
Es kann gut möglich sein , dass der Betroffene sich bei euch bedanken möchte !!!

also ruf einfach mal ...

P.s gut gehandelt > es gibt doch noch Menschen , die nicht wegschauen !
meinen Respekt !!!

Beitrag von kleiner-gruener-hase 27.05.11 - 19:50 Uhr

Danke auch dir für die Antwort!

Das war einfach saugefährlich, nicht nur für den Fahrer, sondern auch für alle anderen "Beteiligten". Wir hätten kaum damit leben können, wenn irgendwas passiert wäre.

Beitrag von yale 27.05.11 - 19:45 Uhr

Ich würde sagen,bei der zuständigen Polizeidienststelle.

Einfach nochmal "outen" und eben sagen das dich dich halt erkundigen wolltest,was aus dem Herren geworden ist.

Finde deine Fürsorge sehr positiv,und es ist schön zu lesen das es doch noch Menschen gibt die sich um andere kümmern.

viel Glück

Beitrag von kleiner-gruener-hase 27.05.11 - 19:48 Uhr

Als wir dann angehalten haben (als die Polizei da war) und ich den Herrn kurz gesehen habe, hat er mich so sehr an den (im Februar verstorbenen) Opa meines Mannes erinnert. Das geht mir nicht aus dem Kopf... :-(

Beitrag von sillysilly 27.05.11 - 19:47 Uhr

Hallo

unsere Polizei hat online eine Tagesübersicht über entscheidende Polizeieinsätze vielleicht gibt es bei Euch auch sowas - eventuell wird es darin aufgeführt

ansonsten bei der Polizei nachfragen

Grüße Silly

Beitrag von kleiner-gruener-hase 27.05.11 - 19:51 Uhr

Super, danke! Auf die Idee wäre ich nicht gekommen!

Beitrag von kleiner-gruener-hase 27.05.11 - 20:08 Uhr

Ich habe eben bei der betreffenden Diensttelle angerufen und habe nachgefragt.

Am Telefon wurde mir gesagt, dass sie es mir eigentlich nicht sagen dürfen und der Herr am anderen Ende war dann doch so nett und hat mir gesagt, dass sie den Mann wohl mit RTW ins KH bringen mussten. Mehr dürfe er mir aber wirklich nicht sagen.

Danke euch, und einen schönen Abend noch! #blume