Hat jemand von euch ein tolles Schaukelpferd oder Schaukeltier,welches

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von liri1003 27.05.11 - 19:55 Uhr

... ihr empfehlen könnt?

Ich möchte meiner Kleinen zum 1. Geburtstag ein Schaukeltier kaufen und hab auch schon was im Auge:

Eine Schaukelschnecke: http://www.amazon.de/Heunec-725478-Classic-Schaukel-Schnecke/dp/B001ULCT6G/ref=sr_1_21?ie=UTF8&qid=1306518746&sr=8-21

Ich weiß aber nicht, ob das was für sie ist und ob ein Schaukeltier mit Sitz besser wäre.

Also ich dachte mir, ein Schaukeltier mit Sitz ist schwierig, weil sie da nicht selbst drauf kommt und dann steht sie dann davor und meckert, damit ich sie rein und raus hebe... hmmm. Und bei der Schnecke, auf die sie allein rauf könnte, hab ich ein bisschen Angst, dass sie runter fallen könnte.

WEr hat denn von euch so´nen Schaukeltier? UNd wie händeln das eure Kleinen?

Vielen DAnk für die Hilfe... :-) #winke

LG Yvonne

Beitrag von sunflower2008 27.05.11 - 20:32 Uhr

hi,

wir haben das hier
http://www.baby-markt.de/Markenhersteller/Geuther/GEUTHER-Schaukelpferd-Stern-Swingly-2952.html?listtype=search&searchparam=GEUTHER%20Schaukelpferd%20Stern%20Swingly%20%282952%29
(die haben Tiefstpreisgarantie, müsste die nächsten Tage auf 64,80 reduziert werden)

Sie hat es mit 10 Monaten bekommen
mit 13 Monaten ist sie in den Sitz reingeklettert.
dann hab ich den Bügel abgemacht.

sie spielt jetzt mit 3 1/4 Jahren immernoch damit

als ich damals hier gefragt habe, wurde mir von den Schaukeltieren abgeraten, da sie nur sehr klein sind, und die Kinder nicht lange damit spielen

lg
Sunny

Beitrag von 1604manu 27.05.11 - 20:35 Uhr

Hallo Yvonne!

Wir haben für unseren Sohn die Schaukelschnecke von Roba - und er liebt sie!
Die ist halt recht niedrig, so dass er mit ca 11Mon. da selbstständig raufgeklettert ist. Und das herunterkommen hat auch recht schnell funktioniert. Man bleibt ja eh die meiste Zeit dabei, vor allem am Anfang. Fiese Stürze hatten wir bis jetzt zum Glück noch nicht. Einmal hat er beim absteigen den Fuß nicht so mitbekommen, aber weil die Schnecke ja wie gesagt recht niedrig ist, gabs nen Platscher auf den Popo und gut wars.
Fazit: Ich würde die Schnecke immer wieder kaufen - und mein Sohn wahrscheinlich auch!

LG und viel Spaß beim Schaukeln!
Manu#winke

Beitrag von connie36 27.05.11 - 20:38 Uhr

hi
meiner hat sowas zur taufe von freunden nur als maus bekommen.
total süss. vor allem, selbst wenn er vorfällt ist er durch das plüschige, weiche geschützt.
und du setzt dein kind ja ncoh nciht mit wenigen monaten rein, sondern wenn er ein jahr ist, da kann er sich ja aufrecht halten.
wir hatten bei den beiden grossen ein holzpferd mit sitz und gitter drumherum. aber mal rauf, mal runter....nie das was gerade angesagt war. die maus ist so niedrig da können sie alleine runter, und selbst wenn sie fallen ist das nicht hoch.
lg
meines sieht fast so aus
http://www.neckermann.de/Schaukeltier%20ROCK%20ME%20BABY%20MAYA/0000001_M10061073,de_DE,pd.html

Beitrag von 5kids. 27.05.11 - 20:40 Uhr

Hallo!

Wir selbst hatten ein anderes (ich suche es noch bei Google!)aber bei unserem Kinderarzt steht ein geniales. Sieht zwar weniger niedlich aus als deins aber ist sehr funktionell:
A) Da Hartplastik,gut zu reinigen #pro
B) sehr tiefer Einstieg - so schaffen es selbst die kleinsten alleine #pro#pro
C) Trittfläche hinten für größere (Geschwisterkinder?),die dann auch dick Spaß haben :-p

Dieses:
http://files.edelight.de/img/posts/228x228_schaukelelefant-von-bridgefan_45.jpg

LG
Andrea

Beitrag von la1973 27.05.11 - 21:27 Uhr

Wir haben so eines - von meinem Mann, bzw. dessen Geschwistern und Lucy liebt es.
http://cgi.ebay.de/Altes-Schaukelpferd-Holz-Spritzdekor-1950-/270752628078?pt=Antikspielzeug&hash=item3f0a1d3d6e
Allerdings kommt sie da noch nicht selber rein.

Die Schaukelschnecke gefällt mir nicht - ich mag diese Plüschdinger nicht.

Bekannte von uns haben eine Schaukelschnecke aus Holz, die ist ganz flach und da konnten Lucy und der Sohn von Bekannten schon sehr früh selber rein- und rausklettern, da kein "Geländer" drum ist, wie bei unserem und die Kids auch nicht rausfallen können, weil das Teil so niedrig ist.

Allerdings ist diese Schaukelschnecke jetzt schon uninteressant (beide Kids sind grad mal 20 Monate alt). Jetzt wollen sie lieber in unserem Pferd schaukeln - auch wenn sie da nicht selber reinkommen.

Stellt sich halt die Frage ob Du ein längerfristiges Spielzeug willst. Ich hatte so ein Holzschaukelpferd auch (ist leider nicht mehr da) und bin da auch noch mit 2 oder 3 Jahren drin gesessen.

Beitrag von lische 27.05.11 - 21:49 Uhr

Guten Abend =)
Also ich wollte meiner Maus, das hier zum 1. Geburtstag schenken:

http://ecx.images-amazon.com/images/I/51t6G1s0ESL.jpg

Da waren die Bewertungen alle positiv.
Kann man bei To**´R`Us auch in rosa kaufen.
Oder bei eba*.
Weiß nich ob man das schreiben darf =)
Des find ich schön des Zebra ^^

LG

Beitrag von hasi77 27.05.11 - 21:57 Uhr

Hallo,
wir haben an unsere Nichte das hier verschenkt:

http://www.mytoys.de/sigikid-PLAYQ-Schaukelpferd-braun/Schaukeltiere-Hopser/Babyspielzeug/KID/de-mt.to.ca02.03.13/1550091

Sieht total niedlich aus und praktisch ist, dass man es sowohl als Schaukelpferd benutzen kann, aber auch damit durch die Wohnung fahren kann. Also doppelte Spielfreude.... :-)
Wir haben es zum ersten Geburtstag verschenkt und jetzt - mit fast 3 - wird es immer noch gerne bespielt.

LG Katja

Beitrag von jessica240781 28.05.11 - 07:48 Uhr

#winke diese finde ich auch soooo süssssss! und sieht real hammer aus!!!

http://www.baby-trends.de/schaukel-raupe-foxie/0939329/hwg/67aae/seite/1/sortierung/sys1.shtml
lg jessy