Name für unseren Babyboy - sooooo schwierig! Bitte viele Antworten.

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von littlesusa 27.05.11 - 19:58 Uhr

Hallo Mädls,

ach man, Mädls Namen sind viiiiieeeel einfacher!

Aber Buben Namen...!!!! #schwitz

Wie findet ihr

-Finn
-Maximilian

??

Meine Tochter (6) heißt Leonie


Vielen Dank,
littlesusa 30.SSW

Beitrag von juli.ane 27.05.11 - 20:07 Uhr

Ich finde Finn super. Maximilian wird dann zwangsläufig wohl mit Max abgekürzt... je nachdem wie es gefällt.

Wie wäre es noch mit Noah, Luca, Felix, Nils, Josh, Mica, Lewin?

Lg, Jule #winke

Beitrag von jeani1504 27.05.11 - 20:08 Uhr

Dann lieber Finn ;-)

Beitrag von pazifik.nordwest 27.05.11 - 20:25 Uhr

passt definitiv finn weit besser.

maximilian passt zu katharina, magdalena, viktoria, elisabeth...
oder zu jonathan und korbinian und florian und fabian und michael oder moritz oder konstantin.

leonie ist kühl, hell und kurz. wie finn.
maximilian ist gewichtig, lang und katholisch/ kirchlich seit jahrhunderten als herrschername in gebrauch.

da passt weder leonie dazu noch finn.

Beitrag von cosmashiva24 27.05.11 - 21:37 Uhr

Hallo

ich hatte das gleiche Problem zu beginn jder schwangerschaft standen die Mädchennamen schon fest.

Bei den Jungsnamen hab ich mir schwer getan.

Ich würde aber auch mehr zu Finn tendieren als zu Maximilan, was uns noch besonders gut gefallen hat war

Tristan
Maxim
Louis
Lars
Erik
Filiou



LG Melanie mit Samuel und Vincent

Beitrag von escada87 27.05.11 - 21:53 Uhr

Maximilian gefällt mir gut und passt auch zu Leonie


sonst würden mir noch einfallen
Phillip
Nikolas
Ilias
Jonas
Emilian

Beitrag von natasja 28.05.11 - 08:50 Uhr

Finn passt besser zu Leonie, finde ich. Ich finde auch, dass er sehr gut passt.
Obwohl ich Maximilian eigentlich persönlich schöner finde (wird bei uns 2. Name).

Beitrag von jecca 28.05.11 - 09:36 Uhr

Hallo!

Mein Babyboy(so nenne ich ihn wirklich) heisst HENRY!!!!!!!


lg jecca mit Hanna-Marie und Henry#winke

Beitrag von schnitte19840 28.05.11 - 10:05 Uhr

Ich finde Finn zu häufig.Wenn dann Max.

#winke

Beitrag von kirsche8787 28.05.11 - 10:22 Uhr

wie findest du denn finn-luca!?#verliebt

Beitrag von kirschguzle 28.05.11 - 13:21 Uhr

*witzig* *schmunzel*

ich hab vor 14 tagen auch noch krampfhaft nach einem jungennamen gesucht..hab immer wieder gesagt..oh mann mädchennamen finden wäre viel einfacher...in der zwischenzeit hat sich das mit dem jungennamen erledigt und ich bekomme eine tochter..aber glaub mir es ist nicht wirklich einfacher gewesen ;) - jetzt gibt es eine kleine *Marleen*

wie wäre es mit:

Niklas
Neo
Luca
Miko
Janik
???

Beitrag von hael 28.05.11 - 20:52 Uhr

Finn wäre nichts für mich, aber Maximilian ist #herzlich schön klassisch.