Kredit zum Schulden zurück zahlen?

Archiv des urbia-Forums Finanzen & Beruf.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Finanzen & Beruf

Dieses Forum bietet Platz für alle Fragen und Antworten rund ums liebe Geld und die Absicherung der Familie - egal ob ALGII, Haushaltsgeld, Baufinanzierung oder Altersvorsorge. Auch Themen wie ElterngeldKindergeld sowie der Wiedereinstieg in den Beruf sind hier richtig.

Beitrag von rrischi1986 27.05.11 - 20:00 Uhr

Hallo...

Gibt es sowas wo man einen Kredit bekommen kann Um die Schulden abzuzahlen, damit man nicht mehrere Raten laufen hat sondern alles tilgt und dann nur eine Rate zahlt?

Vielen Dank

Beitrag von nordlaender 27.05.11 - 20:16 Uhr

Ja, so etwas nennt sich Umschuldung.

Muß man mit seiner Bank drüber reden und verhandeln.

Wenn du viele teure Kredite hast macht es vielleicht Sinn diese zusammenzu fassen.

Beitrag von rrischi1986 27.05.11 - 22:21 Uhr

Danke.... An sowas hatte ich auch gedacht.... :-D

Beitrag von nick71 28.05.11 - 08:29 Uhr

Hast du denn eine saubere Schufa und entsprechendes Einkommen? Sonst wird das nix...

Beitrag von rrischi1986 28.05.11 - 13:35 Uhr

Ne in der Schufa stehe ich nicht drin..... Aber einkommen wäre das mit meinem Mann zusammen..... allein würde das bestimmt nicht gehen da ich nur Halbtags arbeiten gehe....

Beitrag von myimmortal1977 29.05.11 - 08:43 Uhr

Wenn Dein Mann den Kredit mit unterschreibt und die Berechnung der Bank nach Abzug aller Kosten im Selbstbehalt stimmt, Schufa sauber ist etc....

Dürfte es mit dem Kredit (solange die Gesamtsumme im Rahmen bleibt) nicht sooooo schwierig werden.

Ihr dürft aber den Selbstbehalt nicht unterschreiten. Selbstbehalt ist das, was nach Abzug ALLER Lebenserhaltungskosten (Miete, Essen, Strom, Versicherungen) für Euch als Familie zum Leben verbleibt. Da hat jede Bank eine eigene Summe vor Augen, bei meiner Sparkasse waren es 800 € für einen Singlehaushalt.

Macht mal eine ca. Kostenaufstellung. Alles was reingeht und alles was monatlich rausgeht. Damit geht ihr dann zur Bank.

LG Janette