Ist euer Kind auch so ruhig?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von engel-urmel 27.05.11 - 20:14 Uhr

:-)Huhu,

ich bin zur Zeit in der 22 Sww. und spüre auch meinen Bauchbewohner ab und zu am Tag. Aber von meinem Empfinden her ist das alles noch sehr zart und über den Tag selten zu spüren.#gruebel
Kennt ihr das auch so oder sind eure Mäuse aktiver?
Oder erwarte ich einfach noch zu viel?#gruebel

LG

Susanna mit #ei Urmel 22. ssw

Beitrag von traumkinder 27.05.11 - 20:15 Uhr

habe die letzten wochen abends extrem remmi demmi im bauch gehabt, jetzt merk ich den krümel kaum noch


bin jetzt 26. ssw

Beitrag von carpediem01 27.05.11 - 20:19 Uhr

Hallo,

ich bin auch in der 22 SSW und ich habe auch nur sehr zarte Bewegungen!!!!
Aber die FÄ hat gesagt ich soll froh sein, da es dann manchmal sogar weh tun kann!!!!

LG ;-)

Beitrag von annette-22 27.05.11 - 20:18 Uhr

Hi#winke
bin jetzt 27+6 und meine Maus ist schwer aktiv!!!! Meine Mutter aber sagt das als sie mir SS war hat sie mich am tag garnicht gespührt und wenn sie Abends im Bett lag betete sie das ich mich doch vor dem schlafen gehen einmal bemerkbar machen soll....ich war wohl eine sehr faules Baby :-)
So lang sich dein Mäuschen aber bewegt ist alles gut!

Annette mit Johanna #verliebt

Beitrag von littlesusa 27.05.11 - 20:21 Uhr

Ohja, das kenne ich nur zu gut - zum verrückt werden, stimmts!?

Ich musste meinen Kleinen schon "ärgern" um ihn wenigstens einmal am Tag zu spüren. Aber in der 22. SSW habe ich ihn auch 1-2 GAR NICHT gespürt! Und wenn, dann nur sehr, sehr zart!

Aber es ist immer mehr geworden. Jetzt in der 30. SSW tritt er immer öfter und fester!

lg

Beitrag von tina2408 27.05.11 - 20:31 Uhr

#winke hi,

kenn ich gut!!! Mir gehts genau so!!!

Mein Sohnemann ist auch faul will sich nicht bewegen!!!

Ich muss sagen ich hab eine Vorderwandplazenta und spüre Ihn nicht so extrem stark...

Gestern war remidemi im Bauch angesagt und das auch nur Abend und heute fast garnix...

Mein Arzt meinte wenn die kinder sich kaum bewegen dann wachsen Sie!!!

Na ja mein Schatz war auch so sagt Schwiegerma also hab ich ein sehr ruhiges Kind!!! :-D

Mal sehen ob das nach der Geburt weite so ist!#rofl#rofl

Lg tina mit sebastian 25ssw

Beitrag von .mondlicht.4 27.05.11 - 21:06 Uhr

Hallo,

sei doch froh. In der 23. SSW fing es an, dass ich dann etwas unruhig wurde, weil ich fast nichts mehr gespürt habe. Kurz darauf ist dann mein Bauch explodiert. Jetzt bin ich dick und fett und mein Bauchbewohner meldet sich mal mehr, mal weniger.

lg mondlicht (26. SWW)

Beitrag von surival 27.05.11 - 23:54 Uhr

Bei mir ist's so aehnlich wie bei euch allen.
Ich bin jetzt 25+2, und es gibt Tage, da geht's ab in meinem Bauch :))) Und dann gibt's wieder Tage, wo unsere Kleine eher ruhig ist.

Jedenfalls ist es das schoenste Gefuehl, wenn sie mir in den Bauch tritt :)

surival (26. Woche)