Hab die Unsicherheit nicht mehr ausgehalten und bin ins KH gefahren...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von monsterchen 27.05.11 - 20:22 Uhr

und ich kann nur sagen.. zum Glück...

ich war mir ja so unsicher, weil die FA in 6+5 keinen Herzschlag gesehen hatte.. und hab mich total verrückt gemacht...

also.. embryo ist da (3mm) .. herzschlag auch.. bin total happy...

und ob das nu sechste, siebte oder achte woche ist.. ist mir wurscht.. grins.. hauptsache gesund..

ich bin so erleichtert und gleichzeitig so k.o... sorgen machen ist echt anstrengend..

danke allen für die aufbauenden nachrichten in der zwischenzeit...

lg monsterchen

Beitrag von lilja27 27.05.11 - 20:29 Uhr

na also herzlichen glückwunsch :)

Beitrag von axaline 27.05.11 - 20:37 Uhr

rein interessehalber, warum bist du denn ins KH gefahren und nicht einfach nochmal zum FA ?
Meiner macht am Anfang die Termin ziemlöich dicht bis er baby und herzschlag sehen kann !

LG axaline

Beitrag von monsterchen 28.05.11 - 13:24 Uhr

Hallo Axaline,

ich hab mir einfach so einen Kopf gemacht.. und bei meiner FA ist alles so voll, die hätten mich glaub ich nicht nochmal dran nehmen können und außerdem bin ich grad in der Probezeit.. und arbeite eigentlich fast immer wenn die Praxis auf hat.

Ich konnte nicht mehr richtig schlafen.. hatte Alpträume usw. hatte im Februar erst ne Eileiterschwangerschaft mit Not OP und Eileiter musste entfernt werden. Hatte einfach so große Angst, dass ich total gelähmt war.

Da hab ich ne E-mail ans KH geschrieben und meine Situation geschildert. Auch weil sie ja in der Regel bessere Geräte haben als beim FA.
Die haben mir geantwortet, ich kann gern sofort über die erste Hilfe hinkommen. Da hab ich das nach der Arbeit gemacht. Die waren total nett und haben verstanden, warum ich den Weg gegangen bin.

Viele Grüße