Wehen seit gestern um 21 Uhr ich möchte ....

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von babe.24 27.05.11 - 20:40 Uhr

#winke
Hallo Ihr, ich möchte das, die Maus endlich kommt.
Seit gestern 21 Uhr hab ich wehen erst 15 bis 25 min dann alle 10 min bis 15 min. Dann heute sogar alle 8 min und dann wieder Abstand von 10 bis 15 min und nun wieder 8 min.

Sollen erst ins Kh bei 5 min oder wenn die Fruchtblase platzt.

Ich kann net mehr uf zweite Nacht fängt nun mit wehen an.

Arzt meinte heute Nacht oder bis morgen Abend müsste die Maus da sein.
Habt ihr Erfahrungsberichte ?

Lg Eileen


Beitrag von vifrana58116 27.05.11 - 20:45 Uhr

Warst du mal in der Wanne? Ich war von 8 min schlagartig bei 3,5 min#zitter Das muss ja bei dir nicht auch so sein, aber angenehm war es in jedem Fall!

Beitrag von babe.24 27.05.11 - 20:54 Uhr

Ja komm grad raus hatte dann ne Wehe von 5 min und nun warte ich seid 7 min

Beitrag von muttiator 27.05.11 - 21:03 Uhr

Wenn jemand mit kommen soll zur Geburt solltest du ihn schon mal informieren und auch evtl. mal im Krankenhaus anrufen. Sachen langsam mal herrichten und dann schau mal wie schnell die Wehen kommen.

Beitrag von babe.24 27.05.11 - 21:07 Uhr

Schon alles erledigt ;-) auser Kh angerufen. Man sagte mir ich soll kommen wenn ich alle 5 min ne Wehe hab wir haben nur 5 Min zu fahren.
Tasche is schon im Auto.

Hab jetzt zwei Wehen nach 8 min gehabt.

LG

Beitrag von shivalu 27.05.11 - 21:29 Uhr

uiuiui, dann schonmal ganz viel Erfolg :)

Ich hatte Glück, dass ich schon vorher ins KH eingewiesen wurde, weil meine FÄ meinte ich hätte zu hohen Blutdruck (war nur einmal, aber da ich ne Woche drüber war, ist sie auf Nummer sicher gegangen).

Hatte insgesamt ca. 23 Std. Wehen, dann war die Kleine da.

Wie stark sind die Wehen denn schon?

Beitrag von babe.24 27.05.11 - 21:33 Uhr

Schmerzhaft aber das is ja auch bei jder Frau anders ich beuge mich und hol ganz tief luft und dann wieder raus und hoffe nur die geht schnell um.

Beitrag von dingens 27.05.11 - 22:11 Uhr

Das hört sich aber nach schon sehr heftig an. Wahnsinn wie relaxt du zu Hause bist...wer weiß wie weit der MuMu schon offen ist....ich wär längst weg....hat dich mal jemand untersucht seit gestern?