Laktosefreien Eiweissdrink bzw. Sojadrink!

Archiv des urbia-Forums Körper & Fitness.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Körper & Fitness

Sich in seinem Körper wohl zu fühlen und ihn schön zu finden, ist für fast jeden Menschen ein wichtiges Thema. Ob es um die richtige Diät und gemeinsames Abnehmen, Tattoos,  oder auch um Sport und Fitness geht, hier ist der richtige Platz dafür.

Beitrag von choclatchip 27.05.11 - 20:49 Uhr

Huhu,

da ich eine Laktoseintoleranz habe und gern nach dem Sport mal einen Eiweissdrink trinke bzw. der leckere Sojadrink vom DM leider aus dem Sortiment genommen wurde #aerger#schmoll#zitter:-[#heul suche ich eine andere Alternative.

Kennt vielleicht jemand einen gutes Pulverchen zum Anmischen ;-)!!

LG Kathrin

Beitrag von allesbanane 28.05.11 - 07:03 Uhr

Moin Kathrin,

warum willst Du denn irgendein Chemiepulverzeugs kaufen?

Mein Tip:

Sojamilch trinken
Tofu essen (200 g reichen völlig aus)

Da ist nix im Labor verändert wie diese Pülverchen. Tofu hat das hochwertigste Eiweiß überhaupt!

Ich mache jeden Tag Sport (3 Stunden walken) und lebe vegan und esse jeden Tag Tofu. Meine Blutwerte sind top.

Ach ja, diese lactosefreien Milchprodukte sind auch nicht das Wahre, wie ich las.

Viele Grüße!

#sonne

Beitrag von chou99 28.05.11 - 08:20 Uhr

Hallo!

Tja, so manch einer muß sich lactosefrei ernähren ob er will oder nicht.
Aber Sojamilch hat ja den charmanten Vorteil Lactosefrei zu sein.

Grüße
Nicole

Beitrag von allesbanane 28.05.11 - 08:51 Uhr

3/4 der Menschheit verträgt keinen Milchzucker. Das ist auch normal.

1/4 der Menschheit hat eine genetische Mutatation, die bewirkt, dass der Milchzucker verdaut werden kann.

Der Mensch ist nicht dafür gemacht, artfremde Muttermilch im Erwachsenenalter zu trinken. Kuhmilch ist für Kälber. Und auch nur in der Babyzeit. Genau wie beim Menschen die Muttermilch.

Daher ist die "Krankeit" Lactoseunverträglichkeit eine erfundene Krankheit, sie ist die Norm.

Beitrag von chou99 28.05.11 - 10:00 Uhr

Hi!

Öhhm, das musst du mir nicht erzählen, ich bin selbst betroffen.

Grüße
Nicole

Beitrag von schwilis1 28.05.11 - 10:34 Uhr

i denk au. die halbe welt schreit auf weil mein sohn keine kuhmilch bekommt. wozu auch... erbekommt Muttermilch von seiner mutter (also mir :) )
ich hab milchprodukte auf nicht vertragen. logische konsequenz inwischen für mich... ich lass sie einfach weg..außer Butter... das ist das einzige Milchprodukt was es hier gibt

Beitrag von gruene-hexe 28.05.11 - 10:29 Uhr

http://www.dr-ritter.de/drritter-produkte/so-bjab/so-ja-eiweiss-superkonzentrat-88.html

gibt es im Reformhaus oder auch Naturkostläden.