welche durchfall medikament für den urlaub??? medikamentenkoffer

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von neslinisa 27.05.11 - 21:12 Uhr

hallo,

wir haben heute bei der impfung für den urlaub infectodiarrstop verschrieben bekommen nun sagt der apotheker das es im kühlschrank aufgewahrt werden muss und bei einen langen flug 3,5 stunden (türkei) das medikament nicht mehr wirken würde... was habt ihr bei durchfall gegeben oder was nimmt ihr für den urlaub mit?

P.S. für den urlaub hab ich:

Nasentropfen, Fiebersaft, Fieberzäpfchen, Vomex, Durchfallmedikament
hab ich was vergessen?

lg Neslisah

Beitrag von hummel0710 27.05.11 - 21:31 Uhr

Perenterol?

Beitrag von courtney13 27.05.11 - 22:00 Uhr

PerucurForte

Beitrag von neslinisa 27.05.11 - 23:32 Uhr

hmmm,

ist der nicht für kleinkinder ab 2 jahren.. meine kleine wird 17 monate..was haltet ihr von diarrhoe san.. hab es gerad im internet gefunden

Beitrag von courtney13 29.05.11 - 11:45 Uhr

diarrhoe san kenn ich nicht!
Ich hab meinem kleinen mit damals 10 Monaten das PerucurForte in die Tee flasche rein un dso zu trinken gegeben. Das hab ich mit Arzt und Apothekenhilfe abgesprochen die haben mir zugestimmt, dass ich das so machen kann. Da sie das nicht alles auf einmal bekommen sondern schluckweise und über den Tag verteilt!