wie lange übt ihr schon?

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen Frauen in der Familienplanung über die künstliche Befruchtung etc. austauschen und Unterstützung finden. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen.

Beitrag von mausi-10 27.05.11 - 21:20 Uhr

Hallo mädels wollt fragen wie lange ihr schon übt um schwanger zu werden?

seid ihr schon in einer behandlung?
oder seid hr nach der behandlung schwanger geworden etc...:D ich weiss ich muss ALLES wissen..

ich habe angst das ich NIE mama werde:(

ich übe schon seid fast 2 jahren.....

Beitrag von sunny14.09. 27.05.11 - 21:27 Uhr

Huhu...

Über 10 Jahre. Mit u ohne Behandlung. Die nächste Behandlung is geplant, nach längerer Pause.

Wünsch Dir viel Glück dass es bei Dir nich so lange dauert! ;-)
#winke

Beitrag von huni81 28.05.11 - 07:22 Uhr

ich übe auch seit 8 jahren,bisher ohne erfolg,habe eine insem.bekommen und kann am 1.6 ein sst machen.ich hoffe es so das es geklappt hat.

Beitrag von sunny14.09. 28.05.11 - 22:59 Uhr

Hallo huni,

Ich drücke euch ganz feste die Daumen, dass es geklappt hat! Viell magst mich aufn laufenden halten!? Würd mich freuen.

Lg sunny

Beitrag von mona-78 27.05.11 - 21:31 Uhr

..wir üben seit 10/2008. Haben bei meinem Gyn alles probiert und alle nötigen Checks zum Abklären woran es liegt durchlaufen. Wir brauchten dann letztes Jahr um Weihnachten eine Pause....um dann mit neuer Kraft die KiWu-Klinik aufzusuchen. Erster Termin Anfang Februar, zweiter Termin Ende
März, erste IUI Ende April, zweite IUI letzten Samstag :-)
LG Mona

Beitrag von schnuffeline1979 27.05.11 - 21:34 Uhr

Wir üben seit 09/2008 und sind seit Jan 11 in ner KIWU. 1. ICSI im März, heute 1. Kryoversuch.

Viele Grüße

Schnuffeline

Beitrag von girl08041983 27.05.11 - 21:35 Uhr

Huhu,

für das Geschwisterchen seit 2008, mit und ohne Therapie, verschiedene Arten der Therapie, mit Pausen etc.

Lg

P.s. bin in der Zeit einmal richtig bewußt schwanger gewesen mit Zwillingen, die ich aber verloren hab. Wieviele Fg nebenbei ich noch hatte, hab ich nicht mehr so im Kopf

Beitrag von prinzelinchen 27.05.11 - 21:40 Uhr

hallo#winke

also wir üben schon seit 2008 und sind jetzt seit 1 woche in der kiwu...nach den ganzen tests hat sich rausgestellt das eine icsi für uns unausweichlich sein wird also-die entscheidung:-).
werde im juni mit der behandlung beginnen.

lg

Beitrag von steffi1742 27.05.11 - 22:44 Uhr

Hallo,

sind auch seit 2008 dabei, aber leider ohne Erfolg.
Seit Januar nun in KIWU in Behandlung, und am 9.05 hatten wir unsere erste IUI. Mal hoffen das bald klappt, habe auch öfter die angst das nie was wird:-(

LG

Beitrag von zsema 27.05.11 - 22:46 Uhr

Hallo,
also keine Panik bei mir sind es 3 Jahre und immer noch nichts werde bald mit künstlicher Befr. beginnen, :( drücke dir däumchen hoffe es klappt bald

Beitrag von katici 28.05.11 - 00:52 Uhr

aktiv mit kontrolle seit 2007.davor halt keine Verhütung.
vier icsi und zwei kryos (drei bauchspiegelungen, eine gebärmutterspiegelung, kryozyklen, hormontherapien) waren bisher negativ.

Beitrag von kirafu 28.05.11 - 10:50 Uhr

wir üben seit ende 2006, also fast 5 Jahre, sind seit einem Jahr in der Kiwu,
warte bis jetzt auf einen Eileiter checkup, da ich eine Gadnerelleninfektion
habe und die nicht weggeht #schmoll

Beitrag von stefanielena 28.05.11 - 12:12 Uhr

Ich übe seit 6 Jahren.
Wir hatten 10 künstliche Befruchtungen bzw 10 Transfere.
Davor auch viele stimulierte Zyklen.

Eine Fehlgeburt war auch schon dabei, sonst nichts.
Viel Hoffnung haben wir nicht mehr.

LG

Beitrag von katici 28.05.11 - 19:42 Uhr

Dafür haben wir sie für dich umso mehr#liebdrueck
grüßle aus m club!

Beitrag von birdygrille1 28.05.11 - 15:39 Uhr

mir gehts auch so, dass ich mir oft denke, ich werde wohl nie schwanger und auch nie eine mama sein!!! #heul

Beitrag von engel28072003 29.05.11 - 00:45 Uhr

hallo sei beruhigt!

Wir haben für das erste 4jahre gebraucht und nun üben wir im september schon wieder zwei jahre für das zweite!

Nicht verzweifeln und immer schön fleißig weiterüben!