mein sohn hat durchfall und leichtes fieber

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von mabapri 27.05.11 - 21:30 Uhr

mein sohn war heute im kiga. habe ihn um 14uhr abgeholt da war alles ok. hat noch 2 trockene bröttchen gegessen. kurze zeit später mußte er auf klo und hatte üblen durchfall.

sonst hat er nichts und es geht ihm soweit gut.

sobald etwas zu essen oben reinkommt, ist es unten schon direkt wieder raus.

gegen abend kam dann 37,7°C hinzu. Hausarzt sagt das er trinken soll und beobachten. sobald es sich verschlechtert ab ins krankenhaus.

armer kerl.

hoffentlich bessert es sich bald.

marcella

Beitrag von claerchen81 27.05.11 - 21:34 Uhr

Hi,

ui, gerade jetzt hätte ich auch Sorge.
Wg. EHEC brauchst du dir jedoch m.W. zunächst nicht so viele Gedanken machen, der Verlauf ist weitaus schlimmer und mit massiven Magen-/Bauchschmerzen verbunden, also anders als von dir beschrieben. Wird eine M&D sein.

Trotzdem: gute Besserung. Ich würde mich auch mehr als sonst sorgen.

Gruß, C.

Beitrag von mabapri 27.05.11 - 21:37 Uhr

der hat so selten durchfall. gott sei dank ist er in der lage schon alleine auf klo zu gehen.
renne natürlich sofort hinterher.

marcella

Beitrag von juni78 27.05.11 - 21:35 Uhr

Hallo,

erstmal sind 37,7 Grad noch kein Fieber. Das beginnt erst ab 38,5 Grad.

Bei meinem Sohn im Kiga ist auch mal wieder der Magen-Darm Virus unterwegs. Allerdings nicht der EHEC Erreger.

Mach es so wie dein HA sagt, mehr kann man erstmal nicht machen.
Nur nichts fettiges oder Milch sollte er bekommen.

Sorge für gute Hygiene, also nach jedem mal Durchfall Toilette putzen, ausserdem Türklinken, Tisch usw. regelmässig abwischen.

Das hat bei uns eine Ausbreitung in der Familie anscheinend verhindert.
Ich habe mir beim evtl. saubermachen und Po abwischen auch Einmal Handschuhe angezogen.

LG
Tanja mit Niklas (5J.)

Beitrag von mabapri 27.05.11 - 21:39 Uhr

mit dem fieber weiß ich. normal hat er bei fieber 40 oder höher. soweit soll es aber bitte nicht kommen. wir hatten im kiga vor 2 monaten lange m+d. und er hat nichts abbekommen. und jetzt das.
mal abwarten was das wochenende bringt.

marcella

Beitrag von keep.smiling 27.05.11 - 21:37 Uhr

Oje, da hätte ich gleich Schiß vor EHEC. Du solltest schauen, wie sein Durchfall ausschaut, ob Blut dabei ist.

Gute Besserung
LG ks

Beitrag von mabapri 27.05.11 - 21:44 Uhr

schaue immer direkt mit. er hatte dann zwieback gegessen. wenn ich nicht zugesehen hätte, wäre mir nicht aufgefallen das er sein "großes" geschäft machte. es war fast durchsichtig. kann man schlecht beschreiben.
marcella

Beitrag von derhimmelmusswarten 28.05.11 - 13:25 Uhr

Bei uns haben das zur Zeit einige Kinder. Das scheint ein Virus zu sein.