Das erste mal auf ner Hochzeit..geht schwarz echt nicht?

Archiv des urbia-Forums Hochzeit.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Hochzeit

Wer eine Hochzeit vorbereitet, hat viel Spaß, eine Menge Arbeit und noch mehr Fragen. Was kostet eine Hochzeit? Wer hat Deko-Tipps für die Festtafel? Wo gibt es die allerschönsten Brautkleider? Empfehlenswert für eine gute Vorbereitung ist eine durchdachte Checkliste

Beitrag von postrennmaus 28.05.11 - 00:23 Uhr

Hallo!

Wie oben schon geschrieben, bin ich demnächst auf einen Hochzeit eingeladen. Ich besitze nicht besonders viele Kleider, habe aber eins, das ich gerne zu schicken Anlässen trage. Aber es ist schwarz. Ist das wirklich ein no-go auf ner Hochzeit????


Lg postrennmaus

Beitrag von anke19841 28.05.11 - 00:32 Uhr

ich bin der meinung jeder soll tragen was ihm gefällt mein mann trägt zur hochzeit nen schwarzen anzug und ich denk einige gäste kommen auch in was schwarzem wenn das kleid noch etwas bestickt ist oder ne brosche dran hat sieht es auch nicht mehr unbedingt nach trauer aus
lg anke19841

Beitrag von hedda.gabler 28.05.11 - 00:34 Uhr

Ein schwarzer Anzug ist aber noch etwas anderes ...

Beitrag von hedda.gabler 28.05.11 - 00:33 Uhr

Hallo.

Na ja, es kommt darauf an ...

... wenn Du Zeit zum Umziehen hast, also ein Outfit für die Kirche, eines für die Feier, dann ginge ein schwarzes Abendkleid oder eben "Kleines Schwarzes" für die Feier ...

... wenn es die Zeit zum Umziehen nicht gibt und es in einem durchgeht, würde ich von schwarz abraten ... das wird bei Trauungen hierzulande einfach nicht getragen.

Wenn Du das Kleid partout anziehen möchtest, dann mit farbigen Accessoires, also Schuhe, Tasche, Pashmina als Stola, vielleicht noch Seidenblume an den Ausschnitt, aufpeppen, z.B. in rosé.

Gruß von der Hedda.

Beitrag von hummelbienchen 28.05.11 - 01:11 Uhr

frag die braut! ist am einfachsten und wenn die nix dagegen hat, dann nur zu!

Beitrag von anyca 28.05.11 - 08:49 Uhr

Auf jeden Fall mit irgend einem bunten Schal o.ä. aufpeppen.

Beitrag von kleenerdrachen 28.05.11 - 08:55 Uhr

Wie schon geschrieben, frag am besten die Braut, ob es für sie in Ordnuing ist und nimm farbige Accesoires. Meine Schwägerin hat auch ein dunkles Kleid für unsere Hochzeit, aber ich finde es steht ihr gut und es hat eine schöne Stickerei. Sie hat gefragt, ob das für uns in Ordnung ist und das ist es absolut!

Beitrag von gruene-hexe 28.05.11 - 12:48 Uhr

Frag doch einfach mal die Braut ;-)

Wenn sie damit kein Problem hat, why not? Es ist der Tag der Braut und wenn da Gäste in Trauerfarben erscheinen könnte sie sich leicht säuerlich fühlen und das will doch keiner, oder`?

Beitrag von farfalla.bionda 28.05.11 - 15:13 Uhr

Standesamtlich oder kirchlich?

Ich persönlich finde das geht gar nicht #schein zumindest sollte dann noch eine andere fröhliche Farbe deutlich mit im Spiel sein. Aber das ist meine persönliche Meinung, die ich auch keinem meiner Gäste aufzwängen würde! Jeder dürfte und sollte so kommen wie er/sie sich wohl fühlt, ich selbst würde es nur nicht auf einer Hochzeit tragen.

Ich war allerdings letztens selbst auf einer standesamtlichen Hochzeit wo die Braut in schwarz gekleidet war - also jedem das seine ;-)

LG

Beitrag von doreen2222 28.05.11 - 19:36 Uhr

Ich muss ehrlich sagen, dass es mir egal ist elche Farben die Kleider meiner Gäste haben, hauptsache schick...

Würde ein schwarzes kleid mit farbigen accessoires kombinieren :-)

Beitrag von katici 28.05.11 - 20:34 Uhr

bei uns hatten einige Frauen schwarze schicke Kleider an.
Hat mich überhaupt nicht gestört- die Stimmung war alles andere als schwarz und darauf kam's an.
Wenn du sicher gehen willst, dann frag die Braut!
lg

Beitrag von delphinchen27 29.05.11 - 09:15 Uhr

Bei meiner Hochzeit hatten 4 Damen ein schwarzes Kleid an.
ich fand es überhaupt nicht schlimm.
Sah alles es sehr elegant und schick aus.

Ich muss auch demnächst zu einer Hochzeit, und werde auch ein schwarzes Kleid anziehen.
Das habe ich im Schrank, sitzt perefekt, ich fühle mich drinn wohl und ist schick.
Habe auch andere Kleider mal anprobiert, aber dadrinn fühlte ich mich total unwohl.

Die Hauptsache ist ja auch, das man sich selbst in seiner Kleidung wohl fühlt.
Denn dann strahlt man auch freude aus.

Beitrag von postrennmaus 29.05.11 - 13:16 Uhr

Danke für die zahlreichen Antworten.

Ich habe mich nun entschieden, doch noch ein anderes Kleid zu besorgen. Ein 2-teiliges Abendkleid, bordeaux-farbener schmaler Rock mit weißer Corsage, die mit bordeaux-farbenen Verzierungen versehen ist. Ein totales Schnäppchen im Internetauktionshaus, das laut Anbieter 150€ im Original gekostet hat. Ich habs für sehr viel weniger ersteigert. Jetzt hoffe ich nur, dass es passt ;-)

Lg postrennmaus

Beitrag von hedda.gabler 29.05.11 - 13:27 Uhr

Oh oh ... weiße Corsage, selbst mit Verzierungen, ist nicht wirklich gut ...

Beitrag von postrennmaus 29.05.11 - 13:35 Uhr

Ich habe eine Freundin gefragt, und die hatte mir den Tip gegeben, weil sie auch eins in dem Stil auf einer Hochzeit anhatte.

Das Kleid selbst ist in dunklem bordeaux, und die Corsage mit bordeuax-farbenen Blumen.

Bordeauxfarbene Stola, da ist nicht mehr viel weiß zu sehen.

Wenns passt, nehm ichs.

Beitrag von postrennmaus 29.05.11 - 13:36 Uhr

Die Braut ist übrigens ganz in weiß. Hab extra nochmal nachgefragt ;-)

Beitrag von hedda.gabler 29.05.11 - 14:33 Uhr

>>> Wenns passt, nehm ichs. <<<

Dann frag doch gar nicht erst, wenn Du eh machst, was Du willst.

Beitrag von postrennmaus 29.05.11 - 14:38 Uhr

So ein Blödsinn. Ich hatte wegen dem schwarzen Kleid gefragt. Habe zahlreiche Antworten bekommen, das schwarz eher nicht geht. Somit habe ich mich für ein anderes Kleid entschieden und diese Entscheidung nur mitgeteilt. Es war KEINE erneute Frage, ich habe um keinen weiteren Rat gebeten.

Beitrag von hedda.gabler 29.05.11 - 14:41 Uhr

Ach so, dann entschuldige vielmals, dass ich meine Bedenken angebracht habe.

Aber zum Abschluß ein kleiner Tipp:
Frag besser die Braut, ob sie ein rot-weißes Brautkleid trägt. Könnte ja sein.

Beitrag von postrennmaus 29.05.11 - 14:43 Uhr

schon passiert. sie trägt weiß.