Mann will kein GV - 20.SSW

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von infostud 28.05.11 - 05:49 Uhr

Guten Morgen meine Lieben,

also ich bin schon seit Wochen etwas Ratlos was meinen Mann angeht.
Er möchte seit der Schwangerschaft keinen GV, weil er nicht möchte den Babys wehzutun und dadurch zu verlieren. Immerzu musste ich mich an ihn ranmachen, damit was wird, aber von alleine kommt er nicht an mich wegen GV. So langsam hab ich auch keine Lust mehr mich ich aufzudringen. Nun verfolge ich auch den Gedanken, dass es an meinem Veränderten Aussehen liegen könnte, warum er sich mir nicht nähert, aber das streitet er ab. Ich bin ratlos, das kann doch nicht sein, dass wir jetzt bis noch Wochen nach der Geburt kein GV haben???
Immerhin ist er ein Mann und wünscht sich doch regelmäßigen GV?

habt ihr einen Ratschlag für mirch verzweifelte Gurke???

lg

Beitrag von finnchen78 28.05.11 - 06:40 Uhr

Oft bringt es was, wenn (d)eine Hebamme mal mit deinem Mann redet. Du kannst dir da den Mund fussilig reden und er glaubt es nicht. Oder du suchst dir ein Schwangerschaftsbuch in dem steht das es dem Baby nix schadet wenn ihr herzelt!

Viel Erfolg!!!

Beitrag von ladyphoenix 28.05.11 - 08:53 Uhr

Guten Morgen #tasse
zunächst könnt ihr ein Beratungsgespräch mit der Hebi oder deinem FA versuchen.
Aber ganz ehrlich? Wenn eine Frau nicht will, ob schwanger oder nicht, und der Mann nach Rat fragt, heißt es immer 'das musst du aktzeptieren!!!' und Selbiges sage ich dir jetzt auch:
Wenns nach dem Beratungs-/Aufklärungsgespräch nicht besser ist und er immernoch nicht möchte, dann musst du das aktzeptieren und ihn nicht weiter bedrängen. Nicht umsonst ist eine Schwangerschaft und das frühe Elternsein eine echte Beziehungsprobe und wenn er sagt, dass es nicht an deinem Aussehen liegt, dann glaube ihm das. Alles andere würde ihm Lügen unterstellen und das finde ich sehr respektlos ihm gegenüber.
Und nur weil er ein Mann ist, heißt das nicht, dass er auch in der Schwangerschaft ständig auf dir rumjuckeln muss. Es gibt auch Männer, die wollen wärend der Ss keinen GV weil sie ethische Probleme damit haben ihren Penis so nah ans Baby zu bringen etc.
Also respektiere seine Gedanken,Ängste und was weiß ich noch alles, das würdest du im umgekehrten Fall auch so wollen #liebdrueck

Liebe Grüße und alles Gute
LadyPoenix mit Püppi inside 33.Ssw

Beitrag von kleinerracker76 28.05.11 - 09:35 Uhr

"Immerhin ist er ein Mann und wünscht sich doch regelmäßigen GV?"

Warum um Gottes Willen, wird das immer so behauptet???
Hat er das jemals zu Dir gesagt, dass das so ist? Das ist ein Klischee... nicht mehr...

Mein Mann hat irgendwann in der SS auch gesagt: Babe, ich will, aber es geht nicht... ich versuche schon den Kopf frei zu bekommen, es gelingt mir aber nicht...
Ich habe ihn gefragt, was es genau ist. Er meinte, dass er den Kleinen spüren kann (Hand auf Bauch). Er weiß, dass da "was" drin ist. Er sieht meinen Bauch... da kann er sich irgendwie nicht locker machen.

Klar, es ist im ersten Moment ein kleines bissel enttäuschend. Aber auf der anderen Seite kann ich ihn verstehen und würde ihn NIEMALS drängen, trotzdem mit mir zu schlafen.

Ich weiß ganz genau, dass er mich liebt, was er mir auch immer wieder zeigt. Wir kuscheln viel, ich beziehe ihn ein, wenn ich den Kleinen spüre.
Wir wissen, dass es nach der Geburt noch ein bissel dauert, bis es wieder mit GV losgehen kann... aber wir freuen uns jetzt schon riesig darauf.

Es kommt auch immer darauf an, was man als Paar daraus macht... man muss nicht immer gleich an Fremdgehen etc denken... daher: wir Frauen brauchen nicht weniger GV wie Männer auch... denke positiv!!!

GLG

kleinerracker 37. SSW