Basaltempi auf- oder abrunden?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von female81 28.05.11 - 07:17 Uhr

Hallöchen,

bin noch ein Frischling und im ÜZ1.

Nun habe ich eine Frage: Mein Thermometer hat zwei Nachkommastellen und heute morgen lag meine Tempi bei 34,46 ..... hier kann ich ja nur eine Nachkommastelle eingeben.....runde ich auf oder ab? #kratz Aufrunden wäre schön ;)...aber will ja nix verfälschen, wenns eben eher abgerundet wird......


Danke für eure Antworten.
LG
Female81

Beitrag von mandeloehrchen 28.05.11 - 07:18 Uhr

Guten Morgen,

ich würde es wie in der Mathematik machen: 1-4 abrunden; 5-9 aufrunden.

Beitrag von female81 28.05.11 - 07:21 Uhr

Ja vom logischen her hatte ich mir das auch gedacht, also wenn das auch ganz normal nach den mathematischen Regeln läuft....dann mach ich das so ....und würde sagen der ES ist da/im Anmarsch#huepf:-D

Danke Mandeloehrchen :-)

Beitrag von fonziemay 28.05.11 - 08:15 Uhr

#pro so mach ich es auch.