Ich dreh langsam durch !

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von schnecke182 28.05.11 - 08:42 Uhr

Hallo meine lieben Urbianerinnen!

Ich habe eine Zykluslänge von durchschnittlich 28 Tagen es waren auch in einzelfällen mal 27-31 Tage. Heute ist ZT 31, Test war heute allerdings Negativ, Muttermund ist wieder nach oben verschwunden, und total hart wie ein Knorpel. Weißen schleimigen ausfluss habe ich auch seit drei Tagen. Am Donnerstag hatte ich auch schon mal getestet allerdings mit Mittagsurin, waren allerdings beides 25er, 10er gab es leider net mehr! Was meint Ihr vielleicht zu früh getestet?#kratz

Schönen Samstag noch !#winke
lg schnecke

Beitrag von carobienchen2512 28.05.11 - 08:52 Uhr

hey, also wenn du schon zyklen von 31 tagen hattest, dann ist heute zt31 noch ok. der zyklus kann unter sich durch verschiedene umstände einfach mal um 2-3 tage verkürzen oder verlängern.

ich kann dich allerdings sehr gut verstehen. man macht sich ständig einen kopf darum, freut sich quasi, wenn man über die zeit ist. welchen test hast du denn heute benutzt? ich befinde mich in einer ähnlichen situation. zyklus seit 10 monaten immer zw. 27-29 tagen und heute bin ich zt36 angelangt, aber testen werde ich nicht.....

Beitrag von schnecke182 28.05.11 - 10:30 Uhr

Hallihallo !

war nen 25er von Testamed, wenn Montag noch keine mens da ist werde ich nen 10er von Pregnafix von schlecker oder aus der Apo holen.
oder ich teste nicht mehr weil am 16.06 habe ich e nen FA termin, eventuell findet sie was oder wenn nicht dann nicht.

liebe grüße