Bauch gesenkt oder hat sich das Baby gedreht?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von mami0607 28.05.11 - 09:04 Uhr

So nun bin ich doch auch mal verunsichert. Ich bin in der 29 SSW und daher hoffe ich das sich nichts gesenkt hat, aber bis jetzt war meine Wölbung vom Bauch schon direkt unter den Rippen. Wo man auch gut den Kopf von meinem Baby spüren konnte und es so ein sitzen sehr erschwerte. Ist da nun nichts mehr die Wölbung liegt weiter unten und erst kurz über den Bauchnabel kann ich wieder wenn es noch der Kopf ist was spüren.

Ich hatte gestern den ganzen Tag Unterleibschmerzen aber wie ich in die Wanne bin, hat sich alles gegeben und ich fühlte mich gut.

Ja und die letzten Tage hatte ich viel im liegen Übungswehen die auch sehr drückten aber nicht sehr schmerzhaft waren.

Daher meine Frage an die wo sich das Kind gedreht hat, hattet ihr mehr platz nach unten hin? Senkt sich dann schon der Bauch oder hat er sich eventuell schon richtig gesenkt?

Ich weiss ihr könnt aus der Ferne nichts sagen aber vielleicht hat ja einer schon erfahrungen gemacht mit gedrehten Kindern. Meine anderen beiden lagen von Anfang an mit dem Kopf unten das war mein erstes in BEL!



mama0607 28+2

Beitrag von littlesusa 28.05.11 - 09:46 Uhr

Hallo,

ich kann dir nur von mir berichten:

Mein Babyboy liegt seid der ca. 23. SSW mit dem Kopf nach unten. Ich bin jetzt in der 30. SSW und vor wenigen Tagen hat sich mein Bauch deutlich gesenkt! Ich spüre die Tritte nun auch viel weiter unter! Hab gestern auch schon gepostet ob das normal ist, geht aber wohl mehreren so.

Vielleicht ist der "Kopf" den du spürst nun auch der Po? Könnte leicht sein.

lg