AEG Lavatherm 59868 Wärmepumpentrockner - jmd Erfahrungswerte??

Archiv des urbia-Forums Haushalt & Wohnen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Haushalt & Wohnen

In diesem Forum haben Haushaltstipps und alle Fragen rund ums Wohnen und den Garten ihren Platz. Fragen zur Baufinanzierung sind besser bei "Finanzen & Beruf" aufgehoben". Viele Tricks und Kniffe zum Thema Haushalt findet ihr in unserem Service "Die besten Haushaltstipps".

Beitrag von rieke1982 28.05.11 - 10:56 Uhr

Hallo zusammen!
Da bei uns in ein paar Wochen Nachwuchs einzieht, geht mir mein Wäschetrockenplatz verloren (Kinderzimmer) und wir möchten uns einen Trockner anschaffen.
Liebäugele nun mit dem o.g. Gerät - habe es "günstig" bei redcoon.de gefunden (günstig im Verhältnis natürlich..)
Hat jemand Erfahrung mit diesem oder einem ähnlichen AEG Gerät? Verbrauch, Lautstärke, Leistung... wie zufrieden seid ihr, ggfls. auch mit dem Hersteller Service (Falls denn doch mal was war..)?

Wir können leider nur einen Kondenstrockner stellen, da kein Abluftschacht oder Fenster im Bad vorhanden..

Schonmal vielen Dank!
LG Rieke

Beitrag von ppg 28.05.11 - 19:13 Uhr

Erfahrungswert aus 2.Hand - quasi:

Ich hab vor 6 Wochen einen neuen Trockner gekauft, Laden gehört einem guten Bekannten: Der hat mir ausdrücklich vom Kauf eines Wärmepumpentrockners abgeraten , weil die in der Anschaffung noch viel viel zu teuer sind. Bis man da die Preisdifferen zu einem herkömmlichen Gerät ( A) heraushat und über den Strom einspart dauert es rund 12 Jahre bei täglichem Gebrauch.

Ich hab dann einen AEG Lavaterm Energieeffizensklasse A gekauft ( Sonderpreis 200 €) . Finde ich jetzt erheblich wirtschaftlicher.

Ute

Beitrag von rieke1982 29.05.11 - 14:56 Uhr

Hallo!

Bei 200,- EUR ist es das sicher ;-) sehe ich genauso. Habe eben nochmal geschaut und den Lavatherm 'normal' für knapp 670 EUR gesehen. Der mit Wärmepumpe soll 640 EUR kosten (ist aber auch ein Angebotspreis).. wenn ich das nun vergleiche, kann ich den sicher guten Gewissens nehmen. Werde mich aber nochmal weiter schlau machen - gar nicht einfach das! #schwitz

LG Rieke

Beitrag von mica_mama2006 29.05.11 - 00:50 Uhr

Hallo,

ich habe ein Vorgängermodell von 2006 und kenne ein Modell von 2009 auch von einer Bekannten. Wir sind mit dem Trockner selbst sehr zufrieden. Allerdings ist er echt laut und trocknet sehr lange (ca. 120 - 160 min). Also wenn er in der Wohnung und nicht im Keller steht, würde ich ihn mir nicht holen. Ich hatte mir den von Siemens auch mal angeschaut, den fand ich super (hat aber glaube ich Energieklasse B).

Viele Grüße

Beitrag von susasummer 29.05.11 - 15:37 Uhr

Wir haben einen von Bosch gekauft.Gerade bei Trocknern finde ich,gehen die Meinungen stark auseinander,wenn man sich die ganzen Bewertungen mal ansieht.
Wir haben einen Bosch WTW84360
lg Julia