UV Anzug ja oder nein ?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von stella711 28.05.11 - 11:02 Uhr

zieht ihr euren Babys das an oder schmiert ihr nur ein ?

Beitrag von gussymaus 28.05.11 - 11:13 Uhr

BABYS bringe ich gar nicht in die sonne... da reicht normale kleidung. wir wohnen hier nicht in australien...
in die mittagssonne gehen wir alle nicht, und baby schon gar nicht.

kleinkinder die rumrennen und nicht unter der markiese zu halten sind ziehe ich normal an, was eben dran ist. was rausguckt wird eingeschmiert mit LSF 30 oder 50 wenn es geht. in der direkten sonne spielen sie so gut wie gar nicht, das ist eh alles nur fürs durchrennen. fahrzeuge fahren usw auf dem hof dürfen sie mittags nicht, und bis 11 und nach 16h reicht da mMn auch tshrit und sonnencreme für das was rausguckt.

außerdem habe nsie IMMER einen hut auf. das finde ich viel wichtiger als alles 100x einzuschmieren. bei uns im kiGa haben kaum noch kinder überhauot mützen auf, kein wunder dass die nachmittags alle kotzekrank auf dem sofa liegen... und dann heißt es wieder die achten im kiGa nicht genug drauf dass die kinder die hände waschen anch dem klo...

also: mein baby schmiere ich noch gar nicht ein, die ist noch im kinderwagen oder so im schatten zu halten. auf dem boden sit es eh noch meist zu kalt für sie, wenn sie läuft gibts tshrit und LSF 50

Beitrag von stella711 28.05.11 - 11:18 Uhr

sorry habe vergessen zu schreiben wenn ihr in den Urlaub geht. KLar werde ich die kleine in den Schatten legen werde aber auch mit ihr ins Wasser gehen ;)

Beitrag von winni.85 28.05.11 - 14:09 Uhr

Also wir fahren in 4 wochen nach spanien und da kriegt er nen langärmeligen anzug mit uv 50 an. Denn selbst wenn er am strand/ im wasser im schatten ist reflektiert doch alles die strahlung und eincremen heißt ja nich gibt kein sonnenbrand nur weil ich ihn alle halbe stunde eincreme. Aso zwergi ist dann 5 monate alt und wir benutzen für hände füäße und gesicht creme mit 50+. Hut mit sonnenschtz hat er natrlich aiuch auf

Beitrag von gussymaus 28.05.11 - 14:40 Uhr

wo gehts denn hin?!

also für nen kleinen moment denke ich reicht es das kind gut einzuschmieren. sooo lange kann so ein kleines baby ja doch nicht im wasser bleiben ohne auszukühlen... und sonst würde ich das kind eben konsequent beschatten und nicht zu nackend anziehen. also lockere kleidung nicht zu kurz eben... ist ja auch die frage wie mobeil dein zwerg bis dahin ist... meine maus ist mit ihren 7 monaten nicht mehr am platz zu halten, aber im buggy lässt sie sich den ganzen tag rumkutschieren wenn es sein muss ;-)