Keine einzige Bewegung seit heute nacht, mache mir Sorgen - 29.SSW

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von puppenclub 28.05.11 - 11:28 Uhr

#winke,

wir waren gestern im Kino und da war die Bauchbewohnerin schon sehr ruhig. Mal ein kleiner Stups, aber sonst nichts.

Nachdem Kino war dann garnichts mehr. Und beim Einschlafen auch nicht.

Seit heute morgen um ca. 7h achte ich ganz genau drauf und NICHTS. Nicht mal so ein Mini-Stups oder irgendeine Bewegung da unten.

Nun ist meine Bauchbewohnerin sowieso nicht die hyperaktivste, aber dennoch macht sie sich mal stärker mal sanfter ein paar Mal die Stunde bemerkbar.

So, ihr kennt das bestimmt...das blöde Sorgenkarusell, wenn das erstmal dreht. und bei mir dreht es....und ich weiß grad nicht, reagier ich hormontechnisch über oder findet ihr das auch besorgniserregend, dass man garnichts spürt?!

Ich fahre nämlich sonst lieber gleich einmal zuviel ins KH, als zu wenig!.

#herzlich

Beitrag von mizzsarai 28.05.11 - 11:32 Uhr

Versuchs mal mit Saft und Naschkram. Dann ne Runde auf die Couch. Da wird meiner immer munter. Eigentlich reicht auch die Couch.

Ich bin jetzt in der 32. Woche und die Bewegungen werden weniger, das ist schon komisch, weil er sehr aktiv ist. aber er meldet sich noch ausreichend.


Jennie & Brocken 32. SSW

Beitrag von emily.und.trine 28.05.11 - 11:35 Uhr

ich kenne das! ich habe seid gestern auch nichts, sonst kann man die uhr danach stellen 22:30 ist er voll in bewegeung, gestern nichts. heute morgen nichts, deswegen habe ich mir mein angelsound raus gesucht und mal gehört, alles gut herzchen schlägt und als ich dann beruhigt war fing er an voll auf zu drehen #rofl

zurzeut ist er sich am drehen und treten!

ich weiss genau wie du dich fühlst. atme mal ganz tief ein und mache 5 kniebeugen, dann sind die kinder wach und dann wird sie sich bestimmt bewegen..


glg 28ssw

Beitrag von canadia.und.baby. 28.05.11 - 11:41 Uhr

Fahr ins Krankenhaus und lass es kontrollieren! Daumen sind fest gedrückt!

Beitrag von puppenclub 28.05.11 - 11:42 Uhr

Habe mir auch schon ein Glas Cola genehmigt, weil sie da normalerweise immer auch "wach" von wird (weswegen ich Cola nicht oft trinke).

Ich warte noch ein bisschen und versuche mich abzulenken. Ihr habt bestimmt recht.

#danke für die Beruhigung

Beitrag von knackundback 28.05.11 - 11:44 Uhr

Sie will nach dem Kinoabend bestimmt ausschlafen ;)

Also unser Zwerg meldet sich so früh generell kaum.
Die Aktivität kommt immer erst später. (vielleicht besteht ja Hoffnung das Sie ein Langschläfer wird) :p
Hast Du denn mal an Deinem Bauch gerüttelt? Also so richtig? Oder in die Hände geklatscht?

Beitrag von kitti27 28.05.11 - 11:51 Uhr

Wackel doch einfach mal kräftig an Deinem BAuch! Also da wird meiner immer wach!!! Und wenn es nur ein kleiner Stupser ist!


Lg
Kitti

Beitrag von flugtier 28.05.11 - 11:57 Uhr

die Zeit ist noch nicht so lang ;-) Wenn du heute abend immer noch gar nichts gemerkt hast - dann lass gucken. Ansonsten pennen die Kurzen ja auch immer mal ordentlich oder liegen gerade so, dass man wenig merkt...

Keine Sorge ;-)

Beitrag von jungemami01 28.05.11 - 12:02 Uhr

hi


lege dich mal auf dem Rücken und dann wartest du was wenn sich nichts tut dann ärger die kleine maus mal in dem zu mit den finger ein bisschen am bauch pickst das haben meine immer zum strampeln gebracht ;-)

lg sabrina

Beitrag von carochrist 28.05.11 - 12:05 Uhr

Das ist durchaus normal. Mach dir da bitte keine Sorgen. Es gibt Kinder die sich mehr bewegen und welche die sich eben weniger bewegen!

Außerdem schlafen die Kleinen im Bauch sehr viel, d.h. sie bewegen sich meist auch nicht viel.

Ansonsten kannste ja mal Cola trinken, was süßes essen und versuchen die Kleine einzuquetschen (auf die Seite legen). Da kommt dann meistens was (ich spreche aus Erfahrung).