ZT 35, SB, Test negativ

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von ziskamaus 28.05.11 - 12:42 Uhr

Hallo zusammen,

ich bin heut an ZT 35.
Hatte Do abend bis heut früh minimale SB (hab ich nur am Papier gesehen), Test heut früh war negativ.

ZB führe ich nicht und mein Zyklus ist sehr unregelmäßig (meist 28-35 Tage).

Ich glaub, mein Körper verarscht mich vom feinsten. :-(

Typische PMS hab ich auch - geschwollene, schmerzende Brüste, UL-Ziehen.
Aber: diesmal kaum Pickel, keine Morgenübelkeit. Dafür extreme Müdigkeit un krasse Stimmungsschwankungen.

SB sind weg und ich fühl mich "gut" - und nu?

Ich weiß, totales SiLoPo, aber musste mich mal ausk***

Danke für's Lesen,

die Ziska

Beitrag von nici1176 28.05.11 - 12:53 Uhr

Kann dich gut verstehen, sieht bei mir ähnlich aus:-(.
Und das doofe bei PMS ist ja auch noch, das die sich genauso anfühlen können wie SS-Anzeichen, echt unfair!!!!

Beitrag von ziskamaus 28.05.11 - 13:03 Uhr

Wie weit bist du im Zyklus?
Warum gibt es eigentlich keine eindeutigen Anzeichen? *grummel*

Beitrag von henriksmama 28.05.11 - 14:40 Uhr

hi ihr 2,

ich k....mal ne runde mit. bin zyklustag 31 (meist so um die 28-32) und nix in sicht bis auf vor 2 tagen ne mini-minispur am papier.
der test war gestern negativ und ich weiß nun auch nicht was ich von halten soll. tempi messen tue ich nicht und ich habe eigentlich auch nicht so recht einen plan wann eventuell ein ei gehopst sein könnte *grummel

geherzelt mehr als reichlich und der bauch sagt, ja du bist schwanger aber wenns der test doch verneint? *lach

ich hibbel jetzt noch ne runde bis nächste woche und wenn dann immer noch keine mens in sicht ist und der test nix nettes zu mir sagen will, dann weiß ich auch nicht was ich davon halten soll.

laut dem eisprungrechner auf onmeda, könnte ich aber noch bis ende mai/anfang juni hoffnung haben, denn angeblich kann ich dann erst testen. naja schauen wir mal.

drück uns allen die daumen!

lieben gruß, sandra