Gewichts und Größenverlauf - extrem Frühchen

Archiv des urbia-Forums Frühchen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Frühchen

Obwohl die Überlebenschancen für früh geborene Kinder immer besser werden, müssen vor allem Eltern von extrem Frühgeborenen oft für die gesunde Entwicklung ihres Kindes kämpfen. Hier könnet ihr euch gegenseitig Rat und Unterstützung geben. Lest gern auch in unserem Magazin nach. 

Beitrag von rijana 28.05.11 - 13:22 Uhr

Hallo,
mich würde mal der Gewichts und Größenverlauf eurer Frühchen interessieren.
Meine Tochter kam vor 11 Monaten mit 430g, 28cm und 21cm KU zur Welt.
Heute mit 11 Monaten wiegt sie 6060g, ist 66cm groß und hat einen Kopfumfang von 41cm.
Irgendwie hab ich das Gefühl das da in letzter Zeit nicht soviel passiert. Die Ärzte im KH sagen, dass sie unterhalb der letzten Linie ist, also schon zu klein, aber es liegt im Rahmen...kann ich mir nicht so wirklich vorstellen...
Wie war das denn so bei euch?

Beitrag von sunny-honey18 28.05.11 - 13:31 Uhr

Hallo #winke

mein Kleiner kam bei 35+5 zur Welt.Er wog damals 2650g und war 49cm groß.
Heute ist er (fast) 7 Monate alt und wiegt 7850g und ist 78cm groß.
Meine KiÄ sagt,dass er sich schön entwickelt hat und ziemlich groß ist.
Naja sein Papa ist aber auch 2m groß...

Ich denke,dass deine Tochter genau richtig ist,vorallem weil sie ja ziemlich früh auf die Welt kam.

Liebe Grüße
Sunny

Beitrag von fruehchenomi 28.05.11 - 13:56 Uhr

Stillstandsphasen werdet ihr noch ganz viele und gaaaanz lange haben.
Enkelmaus Leonie wurde mit 980 g und 34 cm Länge geboren.
Heute ist sie 4 1/2 Jahre alt und ist 96 cm "groß" und wiegt um die 15 kg, mal auch weniger. Gut, Mama ist auch kein Riese und Papa eben normal groß, aber da sie ansonsten topfit und helle ist, sieht die Ärztin gerade keinen Handlungsbedarf.
Der Sohn meiner Nichte wurde Ende 29.SSW mit 1400 g geboren.
Er war mit 5 Jahren so "mini" wie Leonie.
Heute ist er 12 Jahre alt und machte in den letzten beiden Monaten einen Wachstumsschub von 5 cm. Er ist zwar immer noch bei den Kleinsten in der Klasse, aber schon lange nicht mehr "der" Kleinste.
Er geht in die Realschule und ist körperlich top fit.
Also - erstmal Geduld. Du kannst im Moment eh nichts machen.
Wenn uns Leute wegen Mini-Leonie ansprachen, sagten wir meistens: "Ja wir fangen demnächst an, sie auf die Streckbank zu legen und mästen tun wir sie auch schon ......" :-p :-p
LG Moni

Beitrag von chuchu81 28.05.11 - 14:32 Uhr

Meine Beiden wurden in der 29 ssw mit 1070 g und 840 g geboren. Beide ca 33 cm lang
Sie sind jetzt 8 Monate alt und wiegen ca 7000 g und sind fast 70 cm lang ;-)

LG an alle

Beitrag von yvschen 28.05.11 - 16:09 Uhr

Hallo

ich finde deine kleine ist sehr gut gewachsen und das gewicht ist auch super

Schau mal ins Uheft hinten.Klar sie ist nicht in der linie drin, aber jetzt korriger mal das alter und schau dann noch mal die linie an.Du wirst merken es sieht ganz anders aus.Immerhin ist sie in 11 monaten doch schon 38 cm gewachsen.Welches termingerechte Kind würde das schon schaffen.

Meine mädels sind damals schon "große" früchen gewesen mit 35 und 37 cm und 1,1 und 1,2 kg.
Zu u5 waren sie 60 und 62 cm und zur u6 dann 70 und 71 cm. Ich finde sie sind bis dahin sehr viel gewachsen.Aber ja im 2 lebensjahr wird es dann definitiv weniger.Geschätze 1 cm pro monat
Und jedes etwas weniger, bis es zur pupertät wieder richtig schnell geht

Meine mädels sind jetzt 4 jahre und 1 monat und 100 cm und 13 kilo leicht. Klein und zart, aber zuckersüß

Lg yvonne

Beitrag von fruehchenomi 28.05.11 - 16:30 Uhr

zuckersüß und bildhübsch ....stimmt !!!
Kuck mal auf VK, Leonie hat ihr erstes Dirndlkleid bekommen - und ist soooo stolz gewesen !
Wir haben schon süße Mäuse...
LG Moni

Beitrag von yvschen 28.05.11 - 16:41 Uhr

ja wie süß und die schuhe (ein traum)

ich find die farbe vor allem toll. Mir gefällt grau
Die passenden haare hätten meine mädels heut dafür. DIe haben die bauernzöpfe drin
Aber bei leonie wachsen sie jetzt auch richtig oder?

Beitrag von fruehchenomi 28.05.11 - 17:08 Uhr

Das Dirndl ist mehr beige, aber trotzdem schön.
Haare wachsen bei Leonie ? tz tz tz - dann sieht sie aus wie ein explodiertes Sofakissen. Sie kommen nun etwas kräftiger, aber diese 3 Wirbel am Hinterkopf sind grausam. Außerdem zerzauselt sie sich immer die Haare....alles zwecklos #augen ...noch :-)
LG Moni

Beitrag von yvschen 28.05.11 - 17:30 Uhr

ohja bei uns auch so..Meine haben auch ein ganz extrem wirbel hinten.Eine links und eine rechts
Hab die haare einmal hinten kurz geschnitten bis zum ohr,aber da war es noch schlimmer. die sind auch so trocken und hinten total verwurschtelt

Durchs langwachsen ist es aber besser geworden

Beitrag von hsi 28.05.11 - 18:05 Uhr

Hallo,

Tim ist um einiges jünger als deine, aber ihr mal seine Daten bei der Entlassung:

3070g und 44,5cm gross. Bei der Geburt hatte er 870g und 36cm gross, er ist heute 12 Wochen und 3 Tage alt.

Lg,
Hsiuying + May-Ling 4 J. & Nick 3 J. mit Tim 2 M. (geb. 26+4 SSW)

Beitrag von julia.404 29.05.11 - 00:22 Uhr


Abend,

obwohl es leichter ist als gesagt, mache dir nicht allzu viele Gedanken.
Meine kleine kamm in der 36 SSW zur Welt 2680g und 48cm groß

beim 1. Geburtstag war sie bei der U gerade mal 6700g schwer und 70cm groß mit 2Jahren war sie dann 82cm groß und 10,2kg schwer
inzwischen ist sie 28Monate und 10,9 kg schwer bei 84cm größe

also immer noch im unteren Durchschnitt aber körperlich fit und sprachlich einiges voraus.... Zuerst wollte mir die Ärztin diverse Untersuchungen auf quatschen inzwischen schenkt sie der Größe etwas weniger augenmerk;-).

Nicht unterkriegen lassen, die kleinen machen ihre Entwicklungsschübe- Kinder kann man eben in kein Schema pressen

LG#liebdrueck

Beitrag von minkabilly 29.05.11 - 08:48 Uhr

Huhu!
Lara kam vor 11 Monaten mit 26cm und 340 g auf die Welt;Ku 19 cm.
Aktuelles Gewicht ist heute 5330g, Länge und KU ist nächste Woche bei der U6 wieder dran, vor kurzem hatten wir 63,5 cm gemessen.
Sie trägt Gr.68.
Haben auch bald Nachuntersuchung in der Klinik und bin schon echt gespannt wie sie sich entwicklungstechnisch macht. Unsere KG ist sehr zufrieden mit ihr. Wir müssen an der Bauchlage üben.
LG

Beitrag von zwergenlily 30.05.11 - 12:35 Uhr

Hallo, meine Tochter wurde in 24+4 mit 740gr und 31cm geboren.

5 Monate 3000g 49cm
7 Monate 4840g 57 cm
8 Monate 5630gr 61 cm
11 Monate 6700g 68cm
13 Monate 7780g 71cm
16 Monate 8420gr
19 Monate 9350gr 74cm

2 Jahre 10,3 kg 83cm

3 Jahre 14,0 kg 92cm

Heute 8 Jahre 25 Kg und 1,30 m groß und stolzes Schulkind der 2. Klasse.
Sie liegt mit ihrer Größe so im Mittelfeld bei den Kindern ihrer Klasse.

Liebe Grüße Zwergenlily