Frage zu US in der 18 Woche

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von antonio72 28.05.11 - 13:30 Uhr

Ich hatte gestern bei 17+3 US und vergas zu fragen wie groß unser Schatz nun ist#klatsch.Er hat den Kopfumfang ,die Füße und ich glaube das Baby gemessen.
ET ist am 01.11..
Jetzt wollte ich mal fragen,ob jemand weiß was ,was jetzt ist:

KU 14,58
GA 17w+3

Au 13,00
GA 18w+4
ETT24.10.2011

THQ 3,82
GA 18+3T
ETT25.10.2011

Kann doch nicht sein das es 3 verschiedene Termine sind.
Kann mir bitte jemand helfen?

L.G

Beitrag von lilja27 28.05.11 - 14:04 Uhr

HUHU...

das leigt am ultraschallgerät der ET...wird ja anhand der letzten periode berechnet vom GYn...
Das ultraschallgerät misst die entwicklung des Kindes..im einzelnen...
und das kann dann varieren das der kopf eben noch etwas kleiner ist..dafür der bauchumfang schon fortgeschrittener usw....das nächste mal hat dann der kopf wieder aufgeholt....weil ja alles jetzt ständig im wachstum ist.....

Aber im Mutterpass steht ja drin wann der ET laut berechnung des Gyns ist..... was das ultraschallgerät sagt ist nur ob das kind mit seinen werten entsprechend der SSW ist..

lg