Adrian oder Florian?

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von ladyna79 28.05.11 - 13:30 Uhr

Hallo,

wir haben schon eine Julia und erwarten nun das Bruederchen.

Ich haette gern einen mehrsilbigen Namen, da der Nachname irgendwann mal ein einsilbiger sein wird.

Florian und Adrian sind momentan unsere Favouriten.
Koennt Ihr mal abstimmen? ;-)

Es soll halt ein Name sein, der auch im Englischen gut auszusprechen ist, aber der nicht englisch ist. Und man soll ihn nicht buchstabieren muessen. Eben so wie Julia. Klar und einfach und schoen. Gut, schoen ist ja relativ ;-)

Liebe Gruesse

Beitrag von douvi 28.05.11 - 13:33 Uhr

So heißen die zwei Jungs meiner Freundin! :-D

Adrian, ist in dem Fall mein Favorit

Beitrag von niki1412 28.05.11 - 13:34 Uhr

Hallo!

Ich finde Adrian hübscher!

LG Niki mit Helena #blume und Julius #klee

Beitrag von chayenne81 28.05.11 - 13:41 Uhr

Eindeutig Florian #blume!

LG!

Beitrag von arienne41 28.05.11 - 13:44 Uhr

Adrian

Beitrag von schwammerl 28.05.11 - 13:48 Uhr

Hallo,

ich bin für Adrian,
den Florian gibt´s bei uns schon so viele.

LG

schwammerl

Beitrag von olivia2008 28.05.11 - 13:57 Uhr

Ich bin für Florian.
Aber wie spricht man den in englisch aus?

Beitrag von silbermond65 28.05.11 - 14:37 Uhr

ADRIAN

Florian gefällt mir gar nicht.

Beitrag von diana-br. 28.05.11 - 19:38 Uhr

Adrian #verliebt

Beitrag von schnitte19840 28.05.11 - 14:56 Uhr

Florian

#winke

Beitrag von flocondeneige 28.05.11 - 15:42 Uhr

Eindeutig Florian

Beitrag von kruemelchenmonster 28.05.11 - 16:55 Uhr

Huhu

Mir gefällt Florian besser.

Liebe Grüße ...

Beitrag von doris72 28.05.11 - 17:37 Uhr

Hallo,

ich finde beide Namen schön.

Aber wegen der engl. Aussprache würde ich dann doch Adrian nehmen.

LG von Doris

Beitrag von ulmerspatz37 28.05.11 - 18:56 Uhr

Adrian #stern

Beitrag von morjachka 28.05.11 - 20:12 Uhr

Adrian!

Beitrag von pazifik.nordwest 28.05.11 - 20:18 Uhr

ich hab eine freundin deren kinder heissen auch julia und florian.
ich finde diese beiden namen passen besser zusammen.
als julia und adrian. adrian wirkt viel zu steif und ernst neben der blumigen julia. florian passt hingegen sehr gut und harmonisch dazu.
adrian würde zu emma und klara und leonie passen. finde ich..!!!

Beitrag von turtle30 28.05.11 - 22:33 Uhr

Hallo,

auf jeden Fall Florian!

lg
turtle30

Beitrag von jennalein2 29.05.11 - 10:25 Uhr

hallo!

deutsch gesprochen finde ich Florian gaaaanz toll, vor allem liebe ich die abkürzung "Flori" dazu :)

im englischen finde ich allerdings hört sich Adrian viel besser an...

Beitrag von haseundmaus 29.05.11 - 15:40 Uhr

Hallo!

Adrian!
Nicht, dass ich Florian nicht gut finde, aber Adrian find ich später im Erwachsenenalter irgendwie noch passend im Gegensatz zu Florian. Und englisch ausgesprochen klingt Adrian auch schöner.

Manja mit Lisa Marie *18.09.2009 #sonne

Beitrag von lachris 29.05.11 - 16:20 Uhr

Hi,

beide sind okay, aber Darian fände ich noch einen Tick besser :-)

VG lachris

Beitrag von zubbeline 29.05.11 - 21:06 Uhr

wie wär es denn mit Romeo?;-)

Adrian finde ich toll, Florian gefällt mir überhaupt nicht.

Beitrag von ladyna79 29.05.11 - 21:12 Uhr

Also neeeeee.... Romeo & Julia? Als Geschwisterpaerchen? Schrecklich #rofl

Liebe Gruesse #sonne