Spieluhr auf Bauch

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von nikon3000 28.05.11 - 14:22 Uhr

Wie oft legt ihr eure Spieluhr auf den Bauch??

Meldet sich dann euer Bauchbewohner??Merkt er das??


LG

Beitrag von jule0611 28.05.11 - 14:24 Uhr

huhu,

ich mach immer abends wenn es zu bett geht die spieluhr an und lege sie auf den bauch.
mein kleiner bauchzweg beruhigt sich dann bissel und ich kann wenigstens etwas schlafen und vor allem in ruhe einschlafen.
ich lasse sie immer zweimal durchlaufen und dann is er eigentlich auch nicht mehr so aktiv.

liebe grüße
jule

Beitrag von frenci 28.05.11 - 14:29 Uhr

ich finde das irgendwie unsinn ... sorry, aber jedem das seine ;-)

gruß, frenci
40. ssw

Beitrag von angie1974 28.05.11 - 14:42 Uhr

man soll die spieluhr nicht direkt auf den bauch legen, weil das megalaut für die babys ist... ich leg sie immer nebendran...

lg
Angie: 19+1

Beitrag von pumagirl2010 28.05.11 - 14:47 Uhr

Ich hab bis jetzt noch nicht mal eine spieluhr #rofl denke auch des ich des garnicht machen würde aber denke einmal am tag so zu bett geh zeit reicht weil wenn ich mich gerade gemütlich hinlege wird die kleine richtig aktiv und lässt mich nicht einschlafen#winke

Beitrag von lene0410 28.05.11 - 14:53 Uhr

Also mein kleiner Held mag die Spieluhr. Er beruhigt sich und für uns (Freund, Hund und kleiner Held) ist es schon ein kleiner Ritual, denn schließlich bekommen die Kleinen schon im Bauch alles mit. Und so ist es eins von vielen Dingen, woran er sich nach der Geburt erinnert.

LG Lene mit Held im Bauch (morgen 27.SSW)

Beitrag von zartbitter2009 28.05.11 - 15:09 Uhr

Hi!

Ganz ehrlich?

Ich les dem Baby im Bauch nichts vor und mach auch nicht extra für "ES" :-P ne Spieluhr oder so an...

da ist genug Geräuschkulisse im Bauch (magen/ darmgeräusche, rauschen vom blut, herzpochen usw) und dann noch die geräusche von aussen, meine stimme, wilde jungs, gespräche, musik, evtl. tv...

da muss ich dem zwerg nicht auch noch - wenn gerad mal ruhe herrscht - die volle dröhnung geräusche zumuten sondern lass es auch mal ruhig sein von aussen.

ABER jedem das seine ;-)

LG Zartbitter mit Boys (4 1/2 und 2) und Ü-#ei 20.SSW

Beitrag von sweet-dreamy 28.05.11 - 16:44 Uhr

Ich leg die Spieluhr abends auch auf den Bauch bevor ich schlafe... und Krümeline bufft dann erst dagegen und dann wird sie auch ruhiger...