Begleitkind Kinder-Reha - Frage dazu!

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von vb_82 28.05.11 - 15:48 Uhr

Hallo ihr lieben Urbianer/innen,

habe heute endlich den Bescheid vond er Rentenkasse bekommen, dass die Kinder-Reha für meinen Großen bewilligt wurde. Ich hatte sie mit Begleitkind beantragt und mich als Begleitperson.
Nun steht im Bewilligungsbescheid nichts von einem Begleitkind - als weder dass eeins mit eingeplant ist, noch, dass es abgelehnt ist.... Es steht nur drin, dass für die Begleitperson alle Kosten übernommen werden....

Und was bedeutet das nun? Geschwisterkind mit ja oder nein????? #kratz

Wäre schön, wenn das jemand wüsste. Steht sowas explezit im Bescheid drin???

Schönes WE euch.

LG vb_82

Beitrag von mellepelle 28.05.11 - 15:56 Uhr

hallo,

bei mir war das genauso und nachdem ich dort telefonisch nachgefragt habe haben die mir nochmal einen extra antrag zugeschickt...danach kam auch der bescheid das die kosten übernommen werden...

ich hatte es im erstantrag auch mit reingeschrieben.

also lieber nochmal anrufen.

lg melle

Beitrag von vb_82 28.05.11 - 16:05 Uhr

Huhu,

also nochmal beantragen...typisch Rentenkasse... Werd mal anrufen Montag, wenn man denn durch kommt, aber ich finde sowas nervig.... Hatte ihn ja extra mit beantragt. Komisch, echt....

Danke für deine rasche Antwort!

LG Jenny

Beitrag von mellepelle 28.05.11 - 16:38 Uhr

viel glück !

die sind nur fix wenn sie was haben wollen ;-)

Beitrag von dorin13 28.05.11 - 17:26 Uhr

Hallo!!

War bei uns ebenso!!
Mir ist auch erst ne Woche davor aufgefallen das sie das Begleiltkind vergessen haben,
hat dann aber ohne Probleme geklappt!!

Viel Spaß auf der Reha!!

lg

D

Beitrag von vb_82 28.05.11 - 17:57 Uhr

Hast du das bei der Rentenkasse abgeklärt? Ging das Telefonisch?

Beitrag von dorin13 28.05.11 - 20:27 Uhr

Hatte bei der Rentenkasse angerufen, die schickten mir gleich nen Antrag und ich hab der Reha BEscheid gegeben das noch ein Begleitkind dabei ist.
Hat dann alles zum Glück geklappt obwohl der Antrag erst bei ihnen ankam als wir schon unterwegs waren.

lg

Beitrag von vb_82 28.05.11 - 20:30 Uhr

Vielen Dank für deine Antwort,

sieht bei uns wohl eher so aus, dass ich ihhn nicht neu mit beantrage, denn er möchte mit Papa lieber daheim bleiben und sich schöne Tage mit ihm machen.... Ich ruf da mal an und frage nach, aber neu beantragen werde ich ihn wohl nicht, was ich jetzt nicht so schlimm finde, das letzte mal sind wir auch nur zu zweit gefahren und das Wiedersehen war umso schöner...