Geburtswehen?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von coolmami87 28.05.11 - 16:31 Uhr

Hallo Mädels #winke

ich hab seit heute früh richtig starke Wehen, seit heut mittag kommen sie regelmäßig alle 5-6 Minuten. Jetzt waren wir vorhin im KH und die Hebamme hat alles untersucht, GMH verstrichen und MUMU 2cm auf, aber ich hatte plötzlich keine regelmäßigen Wehen mehr :-( also sind wir wieder Heim. Ich hab mich jetzt in ne warme Badewanne gelegt und jetzt kommen sie alle 4-5 Minuten, aber ich hab die von meiner ersten Geburt irgendwie schmerzhafter in Erinnerung. Meine Frage ist jetzt, müssen die Wehen bei dem Abstand richtig schmerzhaft sein das es sich lohnt nochmal ins KH zu fahren oder kann es doch schon losgehen ???

Vielen Dank schon mal für eure Antworten #danke

lg maria mit laura #schein und maja inside #verliebt ET+4

Beitrag von nisivogel2604 28.05.11 - 16:34 Uhr

Alles ist möglich. Bei mir waren bei der dritten Geburt nur die letzten 20 Minuten schmerzhaft. Da wäre ich theoretisch losgefahren. Zum Glück wars eine geplante Hausgeburt. Sonst hätt ichs wohl im Auto bekommen ;-)

Hast du mal nach deinem Muttermund gefühlt? Ich finde daran kann mans ganz gut abschätzen

lg

Beitrag von co.co21 28.05.11 - 17:51 Uhr

Hallo,

es ist alles möglich, aber gerade beim zweiten Kind würde ich eher in KH fahren...da kann es mal ganz schnell gehen.
Hatte ich zum einen von vielen gehört und zum anderen jetzt am Montag selbst erfahren dürfen.

Ich hatte ab morgens ca. 6:00 leichte Wehen (wie Mensschmerzen), aber in kurzen Abständen, im KH war der MuMu dann um 9:00 fingerdurchlässig. (hatte nen Blasensprung, deswegen sind wir schon hin), um ca. 11:00 kamen die Wehen dann plötzlich ohne nennenswerte Abstände, 11:40 MuMu vollständig auf, Geburt war um 11:45 ;-)

LG Simone mit Lara *20.07.09 und David *23.05.2011 #verliebt

Beitrag von virgels-5 28.05.11 - 18:22 Uhr

Hu hu,

also meine kamen auch Regelmäßig aber nicht wirklich Schmerzhaft #kratz von daher wäre ich lieber noch zu Hause geblieben, ABER es war gut das wir dann los sind...

IM KH kamen die Wehen dann alle 3 min. und wurden da erst schmerzahfter, richtig schmerzhaft wurden sie erst als die FB aufgemacht wurde und von da an hat es nur noch 45 min. gedauert bis er da war.

Also, entweder fahrt ihr los, oder du gehst nochmals Duschen/Baden und dann los.

vg #sonne und aaaaaaaaaaalles gute #liebdrueck