Hilfe!!! Will mich mein Körper vera....

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von kleinemaus711 28.05.11 - 16:44 Uhr

Hi bitte helft mir!!!
Wer kennt das? Hatte am Donnerstag Nmt laut urbia und heut laut meinen Kalender. Hab geschworen ich warte bis Montag ab mit testen - fragt bitte nicht warum. Nun hab ich heut morgen nach dem aufstehen etwas hellrotes Blut am Toi und bis jetzt --> nix rein garnix
Normalerweise fängt bei mir die Mens wenig an und innerhalb ein paar Stunden blute ich stark und habe auch ziemilch Unterleibsschmerzen (jetzt nix)

Meint ihr ich soll trotzdem noch einen Test wagen oder ist es vorbei???#kratz

#danke euch
kleinemaus

Beitrag von kleinemaus711 28.05.11 - 16:45 Uhr

Ach übrigens mein ZB
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/751142/583802

Beitrag von h-m2010 28.05.11 - 16:45 Uhr

Ich würde testen, da du es bestimmt eh machen wirst so wie das klingt:-)

Viiiel Glück

Beitrag von kleinemaus711 28.05.11 - 16:51 Uhr

Das verrückte ist halt seit ein paar Tagen die Übelkeit und Abneigung gegen Kaffee (sonst 3-4 Tassen am Tag) ebenso die schmerzenden Brustwarzen.
Ich bin total durch den Wind und frage mich ob ich das Geld wirklich russchmeißen soll.

Trotzdem Danke

Beitrag von staeff1984 28.05.11 - 16:54 Uhr

mach einen Test. Das sind doch gute Anzeichen.

Beitrag von h-m2010 28.05.11 - 16:54 Uhr

Also ich kann da nur von mir reden..... ich würde auf jeden Fall testen.... sprich doch alles für schwanger:-))))
Oder hattest du diese Anzeichen schon mal vorher????
LG

Beitrag von kleinemaus711 28.05.11 - 16:59 Uhr

Ja vor der ersten SS aber sonst nicht. Vielleicht ist ja die Einbildung auch ne Bildung. Ok ich werde es nachher gleich wagen. Eigentlich bräuchte ich über Nmt kein Morgenurin mehr oder.

#danke

Beitrag von h-m2010 28.05.11 - 17:02 Uhr

Ne eigeentlich nicht.

Ich drück dir gaaaaanz fest die Daumen und sag auf jeden Fall bescheid ok?

Bis bald
LG Hannah

Beitrag von ioni85 28.05.11 - 17:44 Uhr

Bei meiner letzten ss wars genau so!! Bin eigentlich voll die
Kaffeetante aber von heut auf Morgen konnt ich den Kaffee von meinem Mann nichmal mehr riechen:-D
Jetzt bin ich mit-gespannt was rauskommt...

Beitrag von schnegge-85 28.05.11 - 17:02 Uhr

hey, ohne deine kurve angeschaut zu haben, ich würde nicht testen an deiner stelle, begründung:
habe ich auch so gemacht die hoffnung stirbt zu letzt, das ist so wenig blut da kann es doch sein das es nix ist, habe getestet,negativ= rausgescmissenes geld.

schau nach vorne und geh gut gelaunt in den nächsten zyklus.

Beitrag von unicorn1984 28.05.11 - 19:36 Uhr

Wenn es jetzt zwischen ES+7 - 10 gewesen wäre hätte ich gesagt teste aber so hmm ich weiß nicht. Ich drück dir die Daumen