kann das jemand übersezten?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs und eine mögliche Befruchtung diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von jungemami01 28.05.11 - 17:12 Uhr


wie schon oben steht kann das vielleicht eine von euch übersetzen? was ist Em 1,2cm homogen?und das andere
#kratz


Sono-Befund

Uterus normal groß,anteflektiert,Em 1,2cm homogen,keineFF,Adnexe re mit 3,8cm großen Gollikel unauffällig,Adnexe li 1 cm große Follikel unauffällig

lg

Beitrag von cosmosis 28.05.11 - 17:23 Uhr

hmmm.......also so wirklich übersetzen kann ich das nicht......aber so wie ich das lese, ist deine Gebärmutter (Uterus) in Ordnung und ohne Auffälligkeiten, die Adnexen würde ich mal als die Eileiter mit den Ovarien bezeichnen und im linken ist ein 1cm großes Follikel und im anderen ist ein 3,8cm großes - aber was es jetzt genau bedeuten soll.....gute Frage 'schulterzuck'

Beitrag von dreli200 28.05.11 - 17:45 Uhr

hallo jungmami01 #winke

EM = Endometrium also Gebärmutterschleimhaut ist 12 mm dick und homogen = gleichmäßig, unauffällig

lg dreli200

Beitrag von jungemami01 28.05.11 - 21:38 Uhr

huhu danke für deine antwort :-)

hier steht 1,2cm ist das nicht was viel? er sagte das die mittel dick wäre ich bin seit 7 tagen überfällig und der test negative es ist herraus gekommen das ich jetzt noch am 33zt einen ES hatte und am 13zt hatte ich auch einen das weiss ich wegen Blutabnahme und schmerzen

ich bin mal gespannt wann meine mens kommen und ob ich vielleicht doch ss bin bei meinen sohn war der bluttest am 7 tag nach meiner erwarteten mens negative und der urintest am 10 tag positive


danke noch mal :-D

Beitrag von bienchen189 28.05.11 - 17:46 Uhr

EM würde ich sagen ist das Endometrium was 1,2 cm (mm???)dick ist und homogen,also einheitlich --> gut!!!! keine FF, denke das heißt keine RF, was dann wiederrum keine Raumforderung heißt--> auch gut:-), jou und Gollikel, sind dann wahrscheinlich die Follikel, Adnexe ist Eileiter (Tube)plus Eierstock(Ovar)! Anteflektiert heißt,dass deine Gebährmutter nach vorn gekrümmt ist, wie bei den meisten Frauen!
Hoffe ich konnte helfen?!

Beitrag von jungemami01 28.05.11 - 21:41 Uhr

ja hast du danke :-D

also ist doch noch alles drin und muss noch warten nur komisch ist das ich 2ES hatte 13zt und jetzt 33zt habe ich vorher nie was von gehört vielleicht hab eich ja glück das es von ein der beiden ES geklappt hat


danke noch mal :-D#winke